30.11.2020 12:50 Uhr

Gedenken an Chadwick Boseman: Marvel ändert Logo vor „Black Panther“

Am 29. November wäre Chadwick Boseman 44 Jahre alt geworden. Die Marvel Studios und Disney zollen ihm auf besondere Weise Tribut.

Cubankite/Shutterstock.com

US-Schauspieler Chadwick Boseman ist im August im Alter von nur 43 Jahren überraschend an den Folgen seiner Darmkrebs-Erkrankung gestorben. Seine Erkrankung hatte der Marvel-Star zuvor nicht öffentlich gemacht. Die Marvel Studios und der Streamingdienst Disney+ zollen Boseman, der am 29. November 44 Jahre alt geworden wäre, nun auf besondere Weise Tribut. Boseman war unter anderem Star des Films „Black Panther“, in dem er den gleichnamigen Superhelden beziehungsweise König T’Challa spielt.

Bilder, Clips und Zitate

Für das Intro des Films auf Disney+ wurde das Logo der Marvel Studios verändert. Neben Bildern und Clips von Boseman in seiner Rolle, in der er unter anderem auch in „The First Avenger: Civil War“ und „Avengers: Infinity War“ zu sehen war, werden dort nun auch Zitate der Figur eingeblendet. Marvel veröffentlichte das neue Logo zudem bei Twitter und schrieb dazu: „Lang lebe der König.“

Disney-Chef Bob Iger (69) hatte zuvor bereits auf Twitter verkündet, dass Fans sich auf „einen besonderen Tribut an jemanden, der uns sehr am Herzen lag und immer liegen wird“ freuen können.

Bosemans Schauspielkollege und amtierender „Sexiest Man Alive“, Michael B. Jordan (33), veröffentlichte im Rahmen des Geburtstags des Verstorbenen ein Bild der beiden bei Instagram. „Wache weiter über uns, König“, schrieb Jordan, der ebenso in „Black Panther“ mitspielt, dazu. „Alles Gute zum Geburtstag. Vermisse dich.“

(wue/spot)