05.12.2020 20:15 Uhr

Geldmaschine: Tyga startet OnlyFans-Modelagentur

Tyga lässt bei OnlyFans nichts anbrennen. Der Rapper startete jetzt eine Agentur speziell für Models, die mit viel nackter Haut durchstarten wollen.

imago images / PanoramiC

2020 ist schon wirklich ein verrücktes Jahr. Wer hätte gedacht, dass ausgerechnet Tyga (31), der alles andere als auffällig attraktiv ist, mit einer Porno-Website aus den jahrelangen Schulden rauskommt?

Genau das scheint aber gerade zu passieren. Der Ex von Kylie Jenner (23) macht mit seinem eigenen OnlyFans-Account Unmengen an Kohle. Jetzt will er sein Business aber noch größer aufziehen. Er startete eine Modelagentur speziell für Menschen, die auf der freizügigen Plattform Karriere machen wollen.

Model-Agentur für Porno-Influencerinnen

Seine Agentur „Too Raww“ bezeichnet er selbst als ein Unternehmen für Lifestyle, Unterhaltung und Management. Anstatt Musik zu machen, will der Rapper also in Zukunft jungen Männern und Frauen dabei helfen, ihren OnlyFans-Account zu einem lukrativen Einkommen zu machen.

Tyga spricht hier aus eigener Erfahrung, denn wie die Website HotNewHipHop.com berichtete, soll der Star mit seinem eigenen Account monatlich über sieben Millionen Euro verdienen.

Auf der Instagram-Seite des Unternehmens bekommt man eine Idee davon, wie viel nackte Haut man zu zeigen bereit sein sollte, um bei „Too Raw“ mitmischen zu können.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von TOO RAWW (@tooraww)

Selbst bei OnlyFans

Wie bereits gesagt, betreibt der Rapper selbst sehr erfolgreich einen eigenen OnlyFans-Account, auf dem er regelmäßig sexy Bilder postet. Sein exklusiver Content besteht vor allem aus Selfies und Horden von nackten Frauen, die sich mit sich selbst, miteinander und mit dem Rapper vergnügen oder besser gesagt präsentieren.

Zur großen Überraschung aller, zog Tyga aber auch selbst komplett blank.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von OnlyFans (@onlyfans)

XXL-Penis

Im Oktober lud Tyga ein Penisbild hoch, das es in sich hatte. Nach Jahren des Rätselns weiß man nun endlich, warum Kylie Jenner so lange mit Tyga zusammen war. Der nur 1,71 große und eher schmächtig gebaute Musiker ist untenrum nämlich ziemlich gut bestückt. Um nicht zu sagen, XXXXL!

Wer übrigens in den bildlichen Genuss von Tygas Magic-Stick kommen will, der muss bei Twitter den Hashtag #tygaonlyfans eingeben oder klicke ganz fix hier. Zu viel versprochen?

Galerie

Stars bei OnlyFans

Der Star ist bei Weitem nicht mehr der einzige Promi mit einem Only-Fans Account. Schauspielerin Bella Thorne (22) hat mit ihren freizügigen Inhalten auf der Seite alleine in der ersten Woche bereits zwei Millionen Dollar verdient.

Auch Cardi B (27), Blac Chyna (32), Tyler Posey (29) und Aaron Carter (32) posten dort viel nackte Haut. Selbstverständlich findet man auch deutsche Promis bei OnlyFans, so etwa Reality-TV-Sternchen Georgina Fleur (30), bekannt aus „Der Bachelor“, dem Dschungelcamp und diesjährigen Staffel der RTL-Trashshow „Das Sommerhaus der Stars“.