Georgia May Jagger posiert hier als Minnie Maus

31.03.2015 18:55 Uhr

Mick Jaggers Tochter Georgia May ist als Minnie Mausfotografiert worden. Das Model hat mit der britischen Designerin Ashley Williams zusammengearbeitet und wurde in einer 2015-Version der beliebten Maus für das ‚Dazed Magazine‘ abgelichtet.

Anlässlich der Ausstellung im September, die im Rahmen der Londoner Fashion Week als eine Hommage an die Looks der Freundin von Micky Maus erinnert, soll sie in der Ausgabe nun eine moderne Interpretation des Disney-Charakters darstellen. Sie selbst sagte begeistert: „Ich war schon immer ein Fan von Minnie, darum freue ich mich riesig, in dieser Kampagne mitzumachen und zu zeigen, wie Popkultur die Modewelt beeinflusst. Minnie ist lustig, unabhängig und total stylish. Es war toll, mit Ashley für Dazed zu arbeiten und Inspiration für die Ausstellung zu sein.“

Die Bilder werden Teil der großen Ausstellung sein, die vom 18. bis 22. September die Einflüsse der Comic-Figur auf die Modewelt seit den 20ern dokumentiert. Das Styling bei dem Shooting übernahm Elizabeth Fraser-Bell, Sharif Hamza fotografierte die Strecke. Sie wird ab Anfang April erstmals in der Frühjahr/Sommerausgabe zu bestaunen sein.

Mehr zu Georgia May Jagger in neuem Video: Das ist ihr blumiger Auftritt für “Mulberry”

Foto: WENN.com, Dazed Magazine