21.10.2008 18:21 Uhr

Gerangel um TV-Gastauftritt von Britney Spears

An ihrem Geburtstag wird Britney Spears ihren neuen Song „Womanizer“ in der Fernsehshow „Good Morning America“ präsentieren. Die 26-Jährige wird am 2. Dezember, dem Tag, an dem ihr neues Album „Circus“ auf den Markt kommt, live in der TV-Show zu sehen sein. Ein kürzlich im Internet veröffentlichtes Video zeigte das Pop-Starlet beim Dreh der neuen Single mit einer Peitsche in der Hand. Ein Insider berichtet der „New York Post“: Alle wollten Britney – sie war der große Deal – aber „Good Morning America“ und ABC haben das Rennen gegen „The Today Show“ und NBC gemacht. NBC ärgert sich furchtbar darüber, Britney verloren zu haben.“

Medienberichten zufolge überlegt sich Spears noch, ob sie bei der TV-Show auch ein Interview geben will, da sie denkt, dass die MTV Produktion, in der sie über die letzten schwierigen Jahre in ihrem Leben redet, genug an Information sei. „Womanizer“ hat die USA schon erobert und steht derzeit an der Spitze der ‚Hot 100‘ Charts, da der Song allein in der ersten Woche schon mehr als 286.000 Mal runtergeladen wurde.

Die Single ist Britney Spears erste Nummer Eins in den USA seit ihrem Debüt-Hit „Baby One More Time“ 1999.

Hier probte Britney letzten Freitag für ihr neues Video und die anstehende Tour: FOTOS

Das könnte Euch auch interessieren