24.10.2008 13:17 Uhr

Geri Halliwell will George Clooney und Brad Pitt

Das ehemalige Pop-Starlet Geri Halliwell versucht “verzweifelt”, George Clooney und Brad Pitt für ihren neuen Film an Bord zu holen. Das ehemalige Spice Girl möchte die beiden Herzensbrecher für die Verfilmung ihrer Kinderbuchreihe „Ugenia Lavender“ anheuern, erklärte sie gegenüber dem „Daily Mirror“: „Ich habe Brad Pitt noch nie getroffen, also ist es realistischerweise unwahrscheinlich, dass er mitmacht, aber ich versuche verzweifelt, den umwerfend hübschen George an Bord zu holen. Ich habe eine Schauspielfigur, die Bradley Litt heißt, und einen Dr. Clooney, der bei der Geburt von Ugenias kleiner Schwester in einem Geschäft namens Garrods aushilft. Hmm, ich frage mich wohl, auf wen diese beiden wohl basieren?“
Die 36-Jährige möchte darüber hinaus die Stimme von Ugenia Lavender selbst sprechen und auch den britischen Fußballstar Wayne Rooney für das Projekt gewinnen: „Der verrückte Trevor, Ugenias Freund in der Serie, erinnert mich sehr an Wayne Rooney, sowohl vom Aussehen als auch von der Persönlichkeit her. Ich hoffe wirklich, dass er den Part sprechen wird. Ich habe den Eindruck, er könnte ihm Spaß machen. George Clooney, Brad Pitt und Wayne Rooney – was sagt ihr zu dieser Eins-A-Besetzung?“

(PV)

Das könnte Euch auch interessieren