„Germany’s next Topmodel“ startet mit Stargast Manfred Thierry Mugler

In Folge eins der neuen "GNTM"-Staffel ist der französische Designer Manfred Thierry Mugler zu Gast. (wag/spot)
In Folge eins der neuen "GNTM"-Staffel ist der französische Designer Manfred Thierry Mugler zu Gast. (wag/spot)

ProSieben/Richard Hübner

02.02.2021 17:09 Uhr

Am Donnerstag startet die 16. Staffel von "Germany's next Topmodel". Die Kandidatinnen dürfen sich direkt auf einen besonderen Gast freuen.

Ab Donnerstag (4. Februar) ist es wieder soweit: In der mittlerweile 16. Staffel kämpfen 31 junge Mädchen um den Titel „Germany’s next Topmodel„. Gleich in der ersten Folge laufen die Kandidatinnen ihre erste große Modenschau – und das vor keinem Geringeren als Designer-Legende Manfred Thierry Mugler (72).

Show-Chefin Heidi Klum (47, „America’s Got Talent“) bezeichnet Gastjuror Mugler als „Ikone der Fashionszene“. Sie freue sich, „dass er gleich zum Auftakt als Gastjuror an meiner Seite ist und sein Wissen an meine Mädchen weitergeben wird“.

Der französische Designer selbst sieht sich als „Träumemacher“. „Mein Beruf ist kein Beruf, es ist eine Leidenschaft.“ Von den Mädchen erwarte er, „dass sie mich verblüffen, Spaß haben, Stärke zeigen und Rampensäue sind“.

Auf „Stärke, Konzentration und Fitness“ kommt es an

Im Vorfeld hat der 72-Jährige, der bereits mit Stars wie Beyoncé (39, „Halo“), Cardi B (28) und Kim Kardashian (40) zusammengearbeitet hat, bereits einige Tipps für die Nachwuchsmodels auf Lager. Wer erfolgreich sein wolle, müsse über „Stärke, Konzentration und Fitness“ verfügen. Persönlich spreche ihn die Art von Persönlichkeit am meisten an, „die es versteht, sich weiterzuentwickeln und hervorzuheben“.

Insgesamt haben sich 2021 über 17.000 Mädchen bei „Germany’s next Topmodel“ beworben. Wer die Show gewinnt, entscheidet sich innerhalb der kommenden Monate. ProSieben zeigt die neuen Folgen immer donnerstags um 20:15 Uhr, zeitgleich sind sie auch bei Joyn abrufbar. Wiederholt werden die einzelnen Episoden immer freitags um 20:15 Uhr auf sixx.

(wag/spot)