Mittwoch, 9. April 2014 21:20 Uhr

„Get On Up“: Die ersten Bilder vom Kinofilm über James Brown

‚Get On Up‘ zeigt das Leben des „Hardest Working Man in Show Business“ James Brown, immer unter Hochspannung, ein existentieller Tanz zwischen Himmel und Hölle, eine Geschichte vom Fallen und wieder Aufstehen.

"Get On Up": Die ersten Bilder vom Kinofilm über James Brown

Die unglaubliche Lebensgeschichte von James Brown, dem „Godfather of Soul“, kommt auf die Leinwand. Nach seinem preisgekrönten Regieerfolg The Help übernimmt Tate Taylor nun die Regie für ‚Get On Up‘ mit dem schauspielerisch herausragenden Newcomer Chadwick Boseman (Foto ganz unten) als James Brown.

Der Film nimmt den Zuschauer mit auf eine Reise von Browns ärmlicher Kindheit bis hin zu seinem Aufstieg zu einer der prägendsten Personen im Musikgeschäft des 20. Jahrhunderts.

"Get On Up": Die ersten Bilder vom Kinofilm über James Brown

Der Film wird von Oscar Preisträger Brian Grazer (A Beautiful Mind, 8 Mile), Erica Huggins (Flightplan), Mick Jagger und Victoria Pearman (Shine a Light) produziert.

Den ersten deutschen Trailer zu ‚Get on up‘ gibt es seit heute. Kinostart ist am 9. Oktober 2014.

"Get On Up": Die ersten Bilder vom Kinofilm über James Brown

Chadwick „Chad“ Boseman (32) ist ein US-amerikanischer Schauspieler und hatte seinen ersten TV-Auftritt 2003 in der Fernsehserie ‚Third Watch – Einsatz am Limit‘. Weitere Rollen folgten in Serien wie ‚Law & Order‘,’Emergency Room – Die Notaufnahme‘, ‚The Glades‘, ‚Castle‘, ‚Justified‘ sowie in ‚Fringe – Grenzfälle des FBI‘.

2013 übernahm er im Biopic ’42 – Die wahre Geschichte einer Sportlegende‘ die Hauptrolle des Baseballspielers Jackie Robinson.

Cinemacon Big Screen Achievement Awards 2014 - Arrivals

Fotos: Universal Pictures, WENN.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren