Sonntag, 1. September 2019 18:22 Uhr

Gigi Hadid: Ihre Engelskönigin verliert den Kampf gegen den Krebs

Gigi Hadid und Bella Hadid. Foto: imago images / PA Images

Model Gigi Hadid zollt ihrer verstorbenen Oma Tribut. Die 24-Jährige musste sich von ihrer Oma Ans van den Herik verabschieden, nachdem diese den schweren Kampf gegen den Krebs verlor, und erinnert nun in einem rührenden Post auf Instagram an den Mut, die Stärke und die Anmut ihrer Großmutter mütterlicherseits.

Das ‚Victoria’s Secret‘-Model teilte bei Instagram einige Schwarz-Weiß-Bilder von sich und Ans und schrieb dazu: „Unsere Engelskönigin hat in ihrem Leben sechs Mal mit Mut, Stärke und Anmut den Krebs bekämpft, während sie die großartigste Mutter und Großmutter war. Sie ist eine ehrenvolle Leiterin, die wir für immer in unseren Herzen tragen werden. Wir lieben dich mehr als Worte beschreiben können, unsere wunderschöne, wundervolle Oma.“

Quelle: instagram.com

Mitteilung von Mama Yolanda

Bereits am Samstag (31. August) überbrachte Gigis Mutter, Yolanda Hadid, auf Instagram mit einem alten  Schwarz-weiss-Foto die schlechte Nachricht, dass ihre Mutter im Alter von 78 Jahren an Krebs gestorben sei: „RIP meine Schutzengel-Mama. Danke, dass du mich so geliebt hast, wie du mich geliebt hast, und dass du aus mir die Frau gemacht hast, die ich heute bin. Auf Engelsflügeln gingst du fort, doch du wirst immer in meinem Herzen bleiben.“

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren