Gigi Hadid: So süß sieht ihr Leben als Neu-Mama aus!

Gigi Hadid gibt erste Einblicke in ihr Leben als Mutter
Gigi Hadid gibt erste Einblicke in ihr Leben als Mutter

imago images / UPI Photo

23.11.2020 20:26 Uhr

Mamasein ist kein Zuckerschlecken. Das hat auch Gigi Hadid herausgefunden, nachdem ihre Tochter nun seit zwei Monaten auf der Welt ist. Jetzt gibt sie zum ersten Mal Einblicke in ihr Leben nach der Geburt.

Es war so ziemlich eine der süßesten und überraschendsten Nachrichten des Jahres: Gigi Hadid (25) und Zayn Malik (27) werden Eltern! Nachdem sich monatelang die Gerüchte um eine angebliche Schwangerschaft rankten, teilte Gigi im August endlich die ersehnte Nachricht: Sie bekommt ein Kind mit On-Off-Freund Zayn. Das Baby ist inzwischen auf der Welt: ein Mädchen! Den Namen kennen wir noch nicht, aber nun gibt Mama Gigi erste Einblicke in ihr komplett neues und umgekrempeltes Leben als Mutter.

Gigi so müde wie noch nie

Dass das Elternsein nicht ohne ist, ist kein Geheimnis. Aber wie viele Mütter scheint auch die 25-jährige Gigi das Ganze unterschätzt zu haben. In einem neuen Instagram-Post, in dem sie sich erstmals zusammen mit ihrer kleinen Tochter zeigt, beschreibt das Model ihr Mutterdasein als „eine ganz neue Art von beschäftigt und müde“. In ihrem hellblauen Jogginganzug, dem übergroßen Cardigan und dem Baby vor den Bauch geschnallt macht Gigi aber dennoch eine gute Figur.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Gigi Hadid (@gigihadid)

Hadids in Weihnachtsstimmung

Eigentlich sind die Amis ja dafür bekannt, dass bei ihnen Weihnachten erst beginnt, wenn Thanksgiving vorbei ist. Die US-Version des Erntedankfestes fällt immer auf den vierten Donnerstag im November. In diesem Jahr also auf den 26. November. Aber das scheint Gigi nicht zu stören – in der Fotoreihe, die sie mit ihrer Tochter zeigt, gibt sie auch einen Einblick in ihr Wohnzimmer. Und dort steht bereits ein vollkommen geschmückter Tannenbaum! Ob ihr Töchterlein später mal ähnlich niedliche Weihnachtsfotos haben wird, wie Gigi selbst? Das Model teilte vor zwei Jahren ein zuckersüßes Throwback-Pic von den Hadid-Ladies samt Santa Claus.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Gigi Hadid (@gigihadid)

Mini-Hadid ist schon zwei Monate alt!

Am 24. September verkündete Gigi die frohe Botschaft: Ihr kleiner Engel ist gesund und munter am Wochenende des 19. und 20. September geboren worden. Sie postete ein Bild auf Instagram, in welchem ihr Schatz Zayn seinen Daumen von einer winzigen Babyhand umschlossen ist. Insgesamt gefällt das Bild über dreizehn Millionen Menschen. Dazu schrieb Gigi: „Unser Mädchen ist diese Wochenende zu uns auf die Erde gekommen und sie hat jetzt schon unser Leben verändert. So verliebt.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Gigi Hadid (@gigihadid)

Biden oder Trump? Gigi hat für die Zukunft ihrer Tochter gewählt

Zu einem Foto, das Gigi in einem „Vote“-Shirt zeigt, und zum Wählen während der US-Wahl auffordern sollte, schrieb Gigi auf Instagram: „Ich habe letzte Woche mit meiner Tochter neben mir per Briefwahl gewählt, für ein Amerika, in dem ich sie aufwachsen sehen möchte. Aber nicht nur für uns – für andere Amerikaner, die weniger privilegiert sind, mit Hoffnung auf eine Nation, die vereint ist, die einfühlsam ist und für einen Anführer, der mitfühlend ist.“ (AKo)