Montag, 12. Februar 2018 13:18 Uhr

Gigi Hadid über ihre furchtbaren Gewichtsschwankungen

Gigi Hadids Gewichtsschwankungen hängen mit einer chronischen Krankheit zusammen. Es vergeht kaum ein Tag, an dem das 22-jährige Model nicht von bösen Zungen dafür kritisiert wird, viel zu dünn zu sein. Das scheint nun auch der Blondine zu viel geworden zu sein, die sich nun auf Twitter für ihren schlanken Körper rechtfertigte.

Gigi Hadid über ihre furchtbaren Gewichtsschwankungen

Spaß am Job sieht irgendwie anders aus: Miss Hadid bei der Arbeit. Foto: FashionPPS/WENN.com

„An alle, die meinen zu wissen, was mit meinem Körper los ist: als ich mit 17 gestartet bin, wurde das Hashimoto-Syndrom noch nicht bei mir diagnostiziert. An die, die mich für ‚zu dick für die Modeindustrie‘ hielten: Das, was ihr gesehen habt, waren Wassereinlagerungen und Entzündungen. Ich nehme seit einigen Jahren starke Medikamente gegen solche Symptome, zu denen auch Ermüdung, Stoffwechsel-Probleme und Überhitzung gehören. Zudem war ich Teil einer Ganzheitsmedizin-Behandlung mithilfe derer meine Schilddrüsenwerte wieder ausbalanciert werden sollten.“

Quelle: instagram.com

„So dünn will ich gar nicht sein“

Mittlerweile habe die Amerikanerin ihre Krankheit laut ‚ELLE‘ jedoch wieder besser in den Griff bekommen: „Auch wenn Stress und ständiges Reisen den Körper beanspruchen können, habe ich immer dasselbe gegessen, nur dass mein Körper es nun besser verarbeitet, seitdem es auch meiner Gesundheit besser geht. Es kann sein, dass ich ‚zu dünn‘ für euch bin und so dünn will ich auch gar nicht sein. Aber ich fühle mich viel gesünder und lerne noch, mit meinem Körper zu wachsen.“

Bereits vor über einem Jahr hatte der Star gegenüber demselben Magazin zugegeben, oft frustriert wegen der Krankheit zu sein, weil sie Muskeln anstelle von dünnen Gliedern haben wolle: „Ich möchte einfach an den richtigen Stellen Muskeln haben. Und wenn mein Hintern ein bisschen knackiger werden könnte, dann freue ich mich.“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren