Samstag, 10. August 2019 17:15 Uhr

Gigi und Bella Hadid: Ausgeraubt im Urlaub

Foto: Derrick Selters / Wenn.com

Gigi Hadid hat jetzt einen verdammt guten Grund, der beliebten griechischen Urlaubsinsel Mykonos abzuschwören – in der Urlaubs-Anlage, in der sie und ihre Schwestern (einschließlich Bella) untergebracht waren, drangen offenbar Einbrecher ein, die mit fast allen Wertsachen davongekommen sind.

Gigi und Bella Hadid: Ausgeraubt im Urlaub

Foto: Derrick Selters / Wenn.com

Quellen verrieten der US-Website TMZ, dass Gigi und Co. letzte Woche eines Nachts in ihre Unterkunft gekommen sein und dann festgestellt haben sollen, dass das Hotelzimmer offensichtlich durchsucht wurde. Überall sei Zeug verstreut gewesen. Das scheint allerdings nicht mehr viel gewesen zu sein, da Dinge wie Schmuck, Kleidung, Geldbörsen und Sonnenbrillen gestohlen wurden.

Die Models hätten zwar sofort die Polizei gerufen, aber die Behörden hätten den Fall nicht zur Priorität erklärt. Die Mädels vermuten nun einen Insiderjob, da Hausangestellte Zutritt zu den Zimmern hatten. Zuvor hatten die Hadid-Sisters noch jede Menge fröhlichen Urlaubs-Content von Mykonos gepostet.

Quelle: instagram.com

Urlaub abgebrochen

Der beängstigende Vorfall veranlasste die Gruppe, die Insel zu verlassen und die Reise abzubrechen. Sie sollen ein Privatflugzeug gechartert haben und nach Hause geflogen sein. Gigi und Bella waren offenbar in Griechenland, um den Geburtstag ihrer großen Schwester Alana zu feiern. Gigi scheint definitiv sehr sauer zu sein, über die Situation. „Lass euch nicht täuschen. Wurde ausgeraubt. Kehre nie wieder hierher zurück“, wütete sie laut „TMZ“. Für die griechische Tourismusbehörde nicht gerade eine gut klingende Aussage…

Mohamed Hadid, der Vater der Models-Schwestern, äußerte sich am vergangenen Freitag in Beverly Hills zu dem, was da passiert ist. Er „sei einfach nur froh, dass seine Mädchen in Sicherheit sind“.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren