Samstag, 8. Juni 2019 09:19 Uhr

Gina-Lisa Lohfink & Antonino Carbonaro sind getrennt

Foto: instagram.com/antoninocarbonaroofficial

Gina-Lisa Lohfink und Antonino Carbonaro sind nicht mehr länger ein Paar. Die 32-Jährige lernte ihren Antonino in der RTL-Show ‚Adam sucht Eva‘ kennen. Seitdem waren die beiden ein Liebespaar.

Gina-Lisa Lohfink & Antonino Carbonaro sind getrennt

Foto: instagram.com/antoninocarbonaroofficial

Doch diese Liebe ist nun Vergangenheit, wie Gina-Lisa Lohfink gegenüber ‚RTL‘ verriet. Einer der Gründe für die Trennung soll die schwere Rückkehr in den Alltag gewesen sein: „Im Paradies war halt Paradies und das echte Leben ist immer ein bisschen anders. Und wenn man dann im echten Leben zusammen Zeit verbringt – da sieht man, ob’s passt oder nicht.“

Sie wollte keine Fernbeziehung

Im Alltag erkenne man erst recht die Macken des anderen. Manche würden sich auch extra „verstellen und zusammenreißen, wenn die Kamera an ist.“ Besonders störte sich die TV-Darstellerin an Antoninos Hobby: „Zwei, drei Mal am Tag trainieren und immer nur Fitnessstudio. Dann vergisst und vernachlässigt man auch ganz schön seine Freundin.“

Dass die beiden eine Fernbeziehung führten, machte es auch nicht einfacher: „Ich möchte meinen Freund dann schon oft sehen und Fernbeziehungen sind für mich einfach schwierig“, so das Model. Gemunkelt wurde schon lang, dass die beiden kein Paar mehr sind. Schon seit Monaten gab es keine neuen Bilder von Gina-Lisa und Antonino.

Das könnte Euch auch interessieren