Freitag, 19. Oktober 2018 10:22 Uhr

Gina-Lisa Lohfink: Das ist der Grund für Teilnahme bei „Adam sucht Eva“?

Viele mögen die Beweggründe von Gina-Lisa Lohfink an der Teilnahme von „Adam sucht Eva“ nicht verstehen, doch der ist recht simpel, das Model möchte die große Liebe finden. Schließlich ist das in der TV-Show ja das Hauptaugenmerk, dass alle nebenbei nackt sind, reine Nebensache.

 Gina-Lisa Lohfink: Das ist der wahre Grund für Teilnahme bei „Adam sucht Eva“

Foto: Patrick Hoffmann/WENN.com

Doch bevor Gina-Lisa die Verträge für die Nackt-Sendung unterschrieb, frage sie vorerst bei ihrer Familie, wie die zu diesem Thema stehen. So sagt sie gegenüber der „Bild“-Zeitung: „Ich habe mit allen Familienmitgliedern geredet und mir das Okay dafür geben lassen, auch wenn ich schon alt genug bin und meine eigenen Entscheidungen treffe.“

Quelle: instagram.com

Gina-Lisa geht sogar noch weiter und hofft, dass am Ende alle super stolz auf sie sind, wenn sie splitterfasernackt nach der Liebe sucht: „Klar habe ich viele Fehler in der Vergangenheit gemacht, daraus habe ich gelernt, und die möchte ich zukünftig vermeiden. Ich wünsche mir, dass meine Freunde und meine Familie sagen: Toll machst du das!“

Gina-Lisa will sich verlieben

Romantikerin Gina-Lisa hofft auf ihren nackten Traumprinzen zu treffen: „Wenn es bis jetzt im normalen Leben nicht geklappt hat, kann es doch sein, dass ich meine große Liebe im Fernsehen finde.“ Aha. Wegen der Gage macht sie es also demnach vermutlich nicht.

Quelle: instagram.com

In der Vergangenheit sollte es mit der Liebe und den Männern nicht klappen, immer geriet sie an den Falsche. Dabei hat die vollbusige Blondine keine großen Anspruche und sagt: „„Er sollte loyal und ehrlich sein, mich so lieben und akzeptieren wie ich bin. Mich gut behandeln und zum Lachen bringen.“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren