Montag, 9. Mai 2011 13:57 Uhr

Gisele Bündchen: Mit 45 Mio Dollar Umsatz bestverdienendes Model

Los Angeles. Gisele Bündchen macht am meisten Umsatz. Das brasilianische Model ist laut dem ‚Forbes‘-Magazin das Model, das am besten bezahlt wird. Mit einem Jahresumsatz von 45 Millionen US-Dollar verwies die Schöne, die im vergangenen Jahr das Gesicht von H&M, Versace und Dior war, damit unter anderem ihre deutsche Kollegin Heidi Klum auf die Plätze.

Die deutsche Schönheit, die seit Jahren auch diverse Shows im deutschen, aber auch amerikanischen TV präsentiert, schaffte es mit einem Umsatz von 20 Millionen nur auf den zweiten Platz.

Dicht gefolgt wurde sie von der Britin Kate Moss, deren Design-Engagement für Topshop sowie ihr Vertrag mit Dior Cosmetics nur zwei der Deals waren, die ihr ein Einkommen von 13,5 Millionen einbrachten. Auf den folgenden Plätzen finden sich Adriana Lima (acht Millionen US-Dollar), Alessandra Ambrosio ( fünf Millionen US-Dollar), Daria Werbowy und Lara Stone mit jeweils 4,5 Millionen, Carolyn Murphy mit 4,3 Millionen und Natalia Vodianova mit vier Millionen.

Auf Platz zehn der Liste schaffte es das 22-jährige Model Candice Swanepoel, das durch seine Arbeit für Victoria’s Secret international bekannt wurde. Trotz ihrer jungen Jahre verdient die südafrikanischen Schönheit bereits zwei Millionen Dollar und ist einer der jüngsten Neuzugänge bei dem bekannten Wäsche-Label. Zudem konnte sie bereits ein Titelbild der italienischen ‚Vogue‘ für sich verbuchen. (Bang)

Foto: wenn.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren