Freitag, 21. September 2018 10:04 Uhr

Giulia Siegel: Nackt, nackter, Giulia

Giulia Siegel hat mit ihren 43 Jahren eine top Figur und das zeigt sie auch gern. Und auf ihrem Instagram-Account auch gerne im Evakostüm. Auf neuen Bildern die die Blondine postete, sieht man sie splitterfasernackt im Wald vor einem Baum posieren. Sie sitzt auf dem Boden und hat die Beine angezogen. Dazu schreibt sie: „Gnom, Puck oder Fee?“

Giulia Siegel: Nackt, nackter, Giulia

Foto: Starpress/WENN.com

Das Bild, auch wenn es vielleicht den Anschein macht, stamme nicht aus einem professionelles Shooting, viel mehr hätte Giulia selbst Hand angelegt, wie sie weiter schreibt: „ Ich habe mein Handy mit Selbstauslöser in eine Kaffeetasse gestellt und pro Motiv genau 3 Versuche gestartet. Natürlich habe ich sie auch unprofessionell selber bisschen bearbeitet. Ich finde sie Cool und es ist mal was anderes.“

Quelle: instagram.com

Giulia hat Erfahrung mit Nacktbildern

Das Nackt-Bild ist nur eines von vielen, denn auf ihrem Instagram-Profil gibt es noch weitere, die sie ebenfalls nackt in der Natur zeigen. Auf einem sitzt sie mit angezogenen Beinen auf einem Stein und versteckt ihr Gesicht. Auf einem anderen sitzt sie in einer sexy Pose und schaut in die Ferne.

Quelle: instagram.com

Für Giulia ist es übrigens gar keine neue Erfahrung nackt vor einer Kamera zu posieren. Das Model stand 2009 das erste Mal für das Herrenmagazin „Playboy“ vor der Kamera. Nur ein Jahr später war sie dann auch in der italienischen Ausgabe des Magazins zu sehen.

Quelle: instagram.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren