Glastonbury Festival: Billie Eilish „jüngste Headlinerin aller Zeiten“

Billie Eilish tritt 2022 beim Glastonbury Festival auf. (eee/spot)
Billie Eilish tritt 2022 beim Glastonbury Festival auf. (eee/spot)

shutterstock.com/Ben Houdijk

04.10.2021 23:43 Uhr

Das berühmte Glastonbury Festival bekommt 2022 eine erfolgreiche Headlinerin: Billie Eilish. Mit ihrem Auftritt wird die US-Sängerin den nächsten Rekord brechen.

Billie Eilish (19) bricht im kommenden Jahr den nächsten Rekord. Die US-Sängerin wird am Freitag, 24. Juni 2022, beim berühmten Glastonbury Festival in England auftreten. Damit ist die 19-Jährige „die jüngste Solo-Headlinerin des Festivals aller Zeiten“, wie es auf dem offiziellen Twitter-Account der Veranstaltung heißt.

Zwei Jahre Pause wegen Corona-Pandemie

„Das ist der perfekte Weg für uns, zurückzukehren und ich kann es kaum erwarten“, heißt es von einer Sprecherin in einem Statement. Aufgrund der Corona-Pandemie ist das Glastonbury Festival sowohl 2020 als auch 2021 ausgefallen. In diesem Jahr stand das 50. Jubiläum bevor. Im April erhielt das größte Greenfield-Musikfestival der Welt von der britischen Regierung einen Zuschuss von 900.000 Pfund (umgerechnet circa 1,06 Mio. Euro).