Dienstag, 24. Dezember 2013 13:42 Uhr

„Glee“-Star Matthew Morrison will bald ein guter Verlobter sein

Der 33-jährige ‚Glee‘-Star Matthew Morrison, der sich dieses Jahr mit Renee Puente verlobt hat, erklärt, dass er sich normalerweise als Neujahrsvorsatz vornehme, gesünder zu leben und mehr Sport zu treiben.

Dieses Jahr habe er aber etwas anderes auf dem Plan: er möchte sich auf seine Beziehung konzentrieren und ein guter Verlobter sein.

"Glee"-Star Matthew Morrison will bald ein guter Verlobter sein

„Normalerweise nehme ich mir vor, von den schlechten Dingen, die ich esse, loszukommen und ins Fitnessstudio zu gehen“, erzählt Morrison. „Dieses Jahr dreht sich aber alles um meine Beziehung und ich möchte versuchen, ein möglichst guter Partner zu sein.“

Der Musiker hat erst kürzlich sein neues Album ‚A Classic Christmas‘ veröffentlicht und erklärt, wie glücklich er über die Möglichkeit war, mit einem großen Orchester zusammenzuarbeiten.

Er fügt hinzu: „Einige Weihnachtssong haben wir mit einem Orchester, das aus 60 Personen besteht, aufgenommen. Es war so schön, die Violinen und Saxophone zusammen zu hören.“

Außerdem hoffe Morrison darauf, dass seine musikalischen Freunde auch auf seiner Hochzeit auftreten würden. Dass diese aber noch ein wenig Zeit zum Proben haben, ist ihm klar. Aufgrund seines sehr engen Zeitplans glaubt er nicht daran, die Hochzeit vor 2015 einrichten zu können.
„Wir planen die Hochzeit zusammen, werden es aber wegen meines engen Zeitplans eher nicht vor Frühjahr 2015 schaffen“, offenbart er. „Es wird eine kleine Hochzeit werden, aber es werden einige Musical-Freunde da sein und ich hoffe sehr, dass viele von ihnen aufstehen und singen werden.“ (Bang)

Foto: WENN.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren