GNTM 2021: DAS sagt Heidi Klum über ihre Finalistinnen Alex, Dascha, Soulin und Romina

GNTM: DAS sagt Heidi Klum über die Finalistinnen
GNTM: DAS sagt Heidi Klum über die Finalistinnen

ProSieben/ Marc Rehbeck

27.05.2021 09:43 Uhr

Die GNTM-Finalistinnen 2021 stehen fest: Alex, Dascha, Romina und Soulin sind Heidi Klums fantastische Vier! Was die Modelmama über ihre Schützlinge wirklich denkt, verraten wir jetzt...

Seit Monaten ist Heidi Klum auf der Suche nach dem nächsten Topmodel – und jetzt ist es endlich soweit: Das große Finale von „Germany’s Next Topmodel“ steht an! Alles was man über die Finalistinnen wissen muss, verraten wir hier.

Heidi Klum über Alex

Alex (23) ist Studentin und mit 1,84 Metern die Größte unter den vier Finalistinnen. Die Kölnerin verfügt über eine gute Portion Selbstbewusstsein und besitzt den nötigen Ehrgeiz, um ihre Ziele voranzutreiben. Doch ist es ihr wichtig, immer auf dem Boden der Tatsachen zu bleiben. Nach außen wirke sie oft entspannt, „aber innen sieht das ganz anders aus“, sagt Alex. Davon bemerkt Gastjurorin Valentina Sampaio aber nichts. „Ich kann spüren, dass du dich gut und sexy fühlst“, sagt sie zu Alex. Auch für Jacky, GNTM-Gewinnerin von 2020, ist Alex eine klare Favoritin. Sie kann sich beim Höhen-Walk in Folge 13 ein Bild von Heidi Klums Models machen. „Alex sehe ich auch ganz klar im Finale“, so Jacky damals. Auch Lena Gercke, Gewinnerin der ersten GNTM-Staffel, kann Alex von sich überzeugen. Lena bucht Alex für ihre eigene Modenschau auf der Berliner Fashion Week – einer von insgesamt zwei Jobs während der Staffel.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Alex Mariah ? (@alex_mariah.gntm.2021.official)

Und auch Heidi Klum schwärmt von dem Model: „Alex ist mir von Sekunde eins an aufgefallen – aber nicht, weil sie besonders laut oder quirlig ist, sondern weil sie eine ganz besondere Ruhe und sehr viel Selbstsicherheit ausstrahlt. Ihr gelingt der Spagat zwischen High Fashion und Kommerz perfekt und dabei kann man die Freude und das Feuer für diesen Job an ihrem Augenaufschlag sehen. Alex steht für Diversity und das, ohne das ‚Anderssein‘ hervorzuheben, sondern mehr durch das Normalisieren. Ich finde, dass Alex jetzt schon ein tolles Vorbild für viele Menschen ist.“

GNTM: DAS sagt Heidi Klum über die Finalistinnen

ProSieben/ Richard Hübner

Heidi Klum über Dascha

Dascha (21) ist ein echtes Energiebündel. Sie strotzt vor Selbstbewusstsein und hat eigentlich nie schlechte Laune. Bei „Germany’s Next Topmodel “ 2021 ist sie immer für eine Überraschung gut. Geboren wurde Dascha in der Ukraine. 2005 kam sie mit ihren Eltern nach Deutschland. „Ich bin Sternzeichen Widder. Das heißt, ich geh immer mit dem Kopf durch die Wand“, beschreibt sich Dascha selbst. Ihr Selbstbewusstsein und ihren Ehrgeiz stellt sie bei GNTM immer wieder unter Beweis. „Ich habe Kurven. Guck sie dir an. Guck, was ich damit machen kann“, lautet ihre Kampfansage zu Beginn der Staffel. Für Heidi Klum ist Dascha immer ganz oben auf ihrer Liste: „Ich glaube, es ist kein Geheimnis mehr: Ich bin ein Riesen-Fan von dir, Dascha“, sagt sie nach dem Entscheidungswalk in Folge 10. Und auch die Kunden mögen Dascha: Insgesamt kann sie drei Jobs an Land ziehen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Dascha? (@dascha.gntm2021.official)

Und auch jetzt einige Folgen später, ist Heidi immer noch ein riesen Fan der 21-Jährigen: „Es ist kein Geheimnis – ich habe mir schon so lange ein Model mit starken Kurven gewünscht, das mit Selbstbewusstsein zu mir kommt, ohne dass ich es erst mit aller Kraft aus ihr herauskitzeln muss. Dascha kommt wirklich immer mit einem riesigen Lächeln ans Set und hat so viel Spaß an diesem Job, dass sie alle um sich herum mit ihrer Freude ansteckt. Man merkt ihr einfach immer an, dass sie in diesem Moment nirgendwo lieber wäre, als vor der Kamera.“

GNTM: DAS sagt Heidi Klum über die Finalistinnen

ProSieben / Richard Hübner

Heidi Klum über Romina

Es gab eine Zeit in Rominas (21) Vergangenheit, da fühlte sich die GNTM-Finalistin überhaupt nicht wohl in ihrer Haut. Damals eiferte sie einem Schönheitsideal nach, mit dem sie selbst
nicht zufrieden war. Aus diesem Loch kam sie vor allem mit der Hilfe von ihrem Freund Stefano Zarrella. Er hat ihre Stärken gefördert und ihr Kraft gegeben. Beim GNTM-Umstyling durchlebt Romina dann wohl die größte Veränderung. Mit ihrer roten Haarpracht kann sie eigentlich nur noch auffallen. Bei „Germany’s Next Topmodel“ bekommt Romina immer wieder Lob für ihre
Shootings und auch ihre Walks kommen bei Heidi Klum und den Gastjuror:innen gut an. Insgesamt zwei Kunden buchen die Kölnerin mit dem auffallenden Look.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von ROMINA JOSEFINE PALM (@romina.gntm.2021.official)

„Mit 1,68 Metern ist Romina das kleinste Model, das ich jemals mit ins Finale genommen habe. Sie ist klein und kommt bewaffnet mit ihrer liebevollen Art, ihrem durchtrainierten Körper und ihrem verführerischen Schmollmund. Aber Romina hat die Zuschauer und mich nicht nur alleine mit ihrer Art verzaubert, sondern vor allem auch mit ihrem Talent zum Modeln.“, schwärmt Heidi von dem Petite-Model.

GNTM: DAS sagt Heidi Klum über die Finalistinnen

ProSieben/ Richard Hübner

Heidi Klum über Soulin

Soulin (20) beißt sich durch – und das nicht nur bei GNTM. Die 20-Jährige kam mit 15 Jahren nach Deutschland. Zuvor war ihre Familie aus Syrien in die Türkei geflohen. Der Einstieg in den deutschen Schulalltag fiel ihr jedoch sehr schwer, da sie die Sprache nicht verstand. Doch sie hat nicht aufgegeben und im vergangenen Jahr erfolgreich ihr Abitur bestanden. Von Anfang an sticht Soulin bei GNTM durch ihren Ehrgeiz heraus. Woche für Woche liefert die 20-Jährige ab, mausert sich zur Favoritin.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Soulin (@soulin.gntm2021.official)

Und auch Heidi Klum zeigt sich immer wieder aufs Neue begeistert von ihr: „Soulin hat eine extrem starke Persönlichkeit. Sie ist ein Mädchen, das keine Angst hat, ihre Meinung zu sagen und in Kauf nimmt, damit auch mal anzuecken. Sie hat sich von nichts und niemandem abhalten lassen, alles für ihren Traum zu geben und das finde ich sehr beeindruckend. Ich liebe ihren einzigartigen Walk, ihre Posen und ihren außergewöhnlichen Look. Sie fällt auf, sticht aus der Masse heraus und ich bin mir sicher, dass sie damit in Zukunft sehr weit kommen wird.“ Soulin schafft es auch, Kunden von sich zu überzeugen. Insgesamt ergattert sie vier Jobs während der Staffel – mehr als jede ihrer Mitstreiterinnen.

GNTM: DAS sagt Heidi Klum über die Finalistinnen

ProSieben/ Richard Hübner