GNTM: DAS sind die witzigsten Tweets zu Folge 8!

GNTM: DAS sind die witzigsten Tweets zu Folge 8!
GNTM: DAS sind die witzigsten Tweets zu Folge 8!

ProSieben / Richard Hübner

26.03.2021 14:28 Uhr

Endlich läuft wieder „Germany's Next Topmodel“ und wie jedes Jahr tweeten sich die Fans bei Twitter die Finger wund. Hier gibt es die lustigsten Sprüche zu Folge acht!

Es ist beinahe Tradition: Für viele Deutsche ist der Donnerstag zur Prime Time am Anfang des Jahres reserviert für „Germany’s Next Topmodel“. Auf verschiedensten Portalen wird während der Show live gestreamt oder geschrieben, um sich mit anderen auszutauschen. Besonders auf Twitter herrscht regelmäßig ein reger Austausch zu Heidi Klums Modelshow und jeder versucht, die witzigsten Kommentare rauszuhauen. Welche die wirklich witzigen Tweets zur achten Folge waren, lest ihr hier.

Textmarker-Shooting

Zu Beginn von Folge acht geht es ans Fotoshooting. In neonfarbenen Outfits müssen die Meeedchen in einem sich drehenden Riesenregal posieren. Die Outfits erinnern an Textmarker. Allerdings hat gerade Teilnehmerin Alex dazu noch eine fatale Ähnlichkeit zur Bösewichtin Shego aus „Kim Possible“.

Ätzen gegen Soulin

Die Lager um Soulin spalten sich immer weiter: Manche lieben sie, andere hassen sie. Auf Twitter wird sich gegenseitig angefeindet, ob Soulin nun die beste ist oder nicht. Ein User, der kein besonders großer Fan ist, haut dazu einen lustigen Spruch raus, bei dem sogar Soulin-Fans schmunzeln müssen.

And the winner is…

Die Gewinnerin der jeweiligen Vierergruppe des Shootings bekommt einen Preis. Eine der Siegerinnen ist Romy – die trägt schon seit einigen Wochen kein Make-up mehr, nachdem sie eine heftige allergische Reaktion hatte. Umso ironischer, dass der Gewinn für sie ein Koffer Schminke und ein Gutschein für Schminke ist. Ups!

Fan-Favoritin Alex macht sich unbeliebt

Beim Shooting kommt raus, dass Kandidatin Jasmine die Show freiwillig verlassen hat, nachdem sie einen Schub ihrer Lupus-Krankheit bekam. Soulin, die deswegen schon mehrfach heulen musste, nutzt auch diese Gelegenheit für ein Tränen-vergießen. Nur zwei Minuten später hüpft sie freudestrahlend am Set rum. Alex findet das komisch, spricht Soulin unter vier Augen darauf an, und wird prompt von Twitter zur Neiderin erklärt!

Tanztraining mit Träneneinlage

Im Anschluss geht es in der Model-WG ans Tanztraining. Für den High Heels Dance wird eine sexy Choreografie gelernt. Alex und Ana sind verunsichert und weinen, während andere sich kaum sexier fühlen könnten. Und dann ist da noch Alysha…

Eine Premiere bei GNTM!

Als die Trainerin wieder weg ist, üben die Meeedchen fleißig weiter. Dascha gibt Anweisungen und Tipps, muss aber zwischendurch mit den Worten „Ich muss kurz die Pizza rausholen“ eine Pause einlegen. Was in den letzten Jahren absolut undenkbar war, ist dieses Jahr total nebenbei.

Dusche für Alysha

Auf der Bühne kommt zum Tanzen noch ein Eimer Wasser dazu. Während die meisten das Wasser elegant auf den Oberkörper bekommen und beim Walk Heidi und Gastjurorin Valentina Sampaio ihre nackten Brüste präsentieren müssen, flatscht einigen das Wasser volle Möhre ins Gesicht. Besonders Alysha erwischt es so hart, dass ProSieben den Clip etwa sieben Mal abspielt und auch Twitter sich kaum halten kann!

Soulin, die Nichtsgönnerin

Beim Walk bekommt Kandidatin Alex von Heidi zu hören, dass diese sie bereits im Finale sieht. Eine große Ehre für die 23-Jährige, Konkurrentin Soulin allerdings zeigt unterdrückten Ärger. Obwohl sie beinahe jede Woche von Heidi „die Beste“ genannt wird, so hat Heidi ihr doch noch nicht gesagt, dass sie sie im Finale sieht. Im Interview versucht Soulin sich den Neid nicht anmerken zu lassen, aber ihre Aussage strotzt auch nicht gerade vor Sympathie.

Einen Einblick in das Textmarker-Shooting seht ihr im folgenden Video. „Germany’s Next Topmodel“ läuft donnerstags um 20:15 Uhr bei ProSieben, im Anschluss zum Streaming bei JOYN und freitags um 20:15 Uhr bei Sixx. (AKo)