GNTM: Soulin spaltet Twitter – DAS sind die witzigsten Tweets zu Folge 9!

GNTM: DAS sind die witzigsten Tweets zu Folge 9!
GNTM: DAS sind die witzigsten Tweets zu Folge 9!

ProSieben / Richard Hübner

02.04.2021 09:20 Uhr

Endlich läuft wieder „Germany's Next Topmodel“ und wie jedes Jahr tweeten sich die Fans bei Twitter die Finger wund. Hier gibt es die lustigsten Sprüche zu Folge neun!

Es ist mittlerweile Tradition: Für viele Deutsche ist der Donnerstag zur Prime Time am Anfang des Jahres reserviert für „Germany’s Next Topmodel“. Auf sozialen Medien wird während der Show live gestreamt oder geschrieben, um mit anderen zu schnacken. Besonders auf Twitter herrscht jede Woche ein reger Austausch zu Heidi Klums Modelshow und jeder versucht, die witzigsten Tweets rauszuhauen. Welche die wirklich witzigen Tweets zur neunten Folge waren, lest ihr hier.

Mobbing bei ProSieben

Die neunte Folge beginnt pikant: Heidi lässt ihre Meeedchen ein Ranking aufstellen, welche von ihnen die beste Performance bieten, und welche die beste Personality haben. Was natürlich schöne Quoten und Drama bringt, öffnet bei den Kandidatinnen Romy und Luca alte Wunden, denn beide litten unter Mobbing in ihrer Jugend. Für Twitter ist diese Aufgabe absolut unverständlich.

Linda bekommt NICHT den letzten Platz

Für Zuschauer ist dennoch von Anfang an glasklar: Bei Personality kann nur eine auf dem letzten Platz kommen – Linda! Umso verwirrter ist die Fangemeinde, als Linda auf Platz sieben gepackt wird, während Soulin auf dem letzten Platz dümpelt. „OMG GNTM hat es geschafft einen Aprilscherz einzubauen!! Linda und gute Personality“, schreibt eine Userin sarkastisch. Selbst für den Sender ist diese Reihenfolge unverständlich, und der Twitter-Mensch von ProSieben disst Linda erstmal subtil.

Shooting für Soulin

Kandidatin Soulin hält die Twitter-Gemeinde weiterhin gespalten – auf der einen Seite stehen die Fans, die alle Kritik mit Neid abtun. Auf der anderen Seite sind die Soulin-Antis – sie lassen keine Gelegenheit aus, um auf Soulin rumzuhacken. Bei diesem Tweet, passend zum Höhenshooting, mussten dennoch vermutlich sogar Soulin-Fans schmunzeln.

Mehr Gags über Soulin

Das Shooting an sich bietet auch weiterhin viel Meme-Potenzial. Der Hintergrund komisch verschwommen, merkwürdige Filter und eine unverständliche Bildauswahl – kein Wunder, dass Twitter gar nicht anders konnte, als mindestens eine Kandidatin zu meme-n: Soulin!

ProSieben muss hinhalten

Grundsätzlich ist diese Idee, die Mädels in 122 Metern Höhe direkt vor dem Berliner Fernsehturm zu shooten, ja schon irgendwie ziemlich cool. Wäre da nicht die scheußliche Belichtung und die grausamen Filter am Ende über den Bildern. Ein User macht sich einen Spaß daraus, ProSieben zu veräppeln und bewirbt sich prompt als Fotograf. Wenn man die Fotos am Ende so sieht, hätte dieser User das auch hinbekommen, oder?

Linda muss gehen – Kindergarten bleibt

Am Ende des Tages muss Kratzbürste und Krawallschachtel Linda gehen – sie kann ihre Angst nicht überwinden, 122 Meter über dem Boden zu baumeln. Twitter freut sich, hatte Linda doch seit Wochen Stunk gemacht, weil sie Soulin die Butter auf dem Brot nicht gönnte. In freudiger Erwartung, dass der Kindergarten nun vorbei ist, lehnen sich die Fans zurück – und bekommen prompt einen Spielplatz als Catwalk aufgetischt.

Parkour ohne Logik

Der Catwalk der achten Staffel ist bunt zusammengewürfelt: Eine Treppe mit Koffer, Pflastersteine, eine Wippe, eine Rutsche und ein überdimensionaler, rotierender Lockenwickler. Ganz bestimmt eine alltägliche Situation für die Models der Oberklasse. Soulin geht als erste, ist natürlich wieder perfekt und kommt zu den Mädels und schwääärmt… Die Blicke sprechen Bände

Gestöckel und Gewatschel

Der Catwalk ist für viele eine einzige Katastrophe. Auf den Backsteinen umknicken, von der Wippe fallen oder die Rutsche runterquietschen – keine Panne bleibt verschont. Kandidatin Dascha versucht ihre Rutschpartie so elegant wie möglich zu gestalten. Allerdings kommen die Fans nicht umhin, in ihr eigene Posen zu erkennen, die möglicherweise unter Alkoholeinfluss auf Spielplätzen passierten. Da kommt beinahe Nostalgie über die Zeit vor Corona auf, als so etwas noch an der Wochenendordnung lag… Hach!

Mordanschlag auf Heidi!

Kandidatin Luca hat mit dem Walk so ihre Probleme. Zuerst schmeißt sie den Koffer durch die Gegend und rennt panisch hinterher – dann, bei ihrer Rutschpartie, holt sie so viel Schwung, dass ihr Schuh einen Abgang macht und mit Schmackes durchs halbe Studio schmettert! Ein Twitter-User schreibt: „Warum redet niemand über Lucas Mordanschlag auf Heidi mit ihrem Schuh?“ Andere sind ein bisschen traurig, dass der Schuh Heidi nicht vom Hocker gehauen hat… Und zwar nicht nur metaphorisch. Der Moment ist auch wirklich köstlich, überzeugt euch selbst:

Mareike mit inspirierenden Worten

Schlussendlich steht es Mareike gegen Luca – in der neunten Folge gibt es die ersten Wacklerinnen! Wie immer weiß Mareike ihre Situation mit einem Spruch zu verschönern. Den fand Twitter so poetisch, dass die Fans nicht umhin kamen, ein verträumtes Foto mit diesen weisen Worten zu verzieren!

Am Ende musste eine der beiden Beautys natürlich gehen – den Rauswurf könnt ihr im folgenden Video noch einmal durchleben! „Germany’s Next Topmodel“ läuft donnerstags um 20:15 Uhr bei ProSieben, im Anschluss zum Streaming bei JOYN und freitags um 20:15 Uhr bei Sixx. (AKo)