GNTM: Ex-Kandidatin Anna Wilken verklagt einen Hater

GNTM: Ex-Kandidatin Anna Wilken verklagt einen Hater
GNTM: Ex-Kandidatin Anna Wilken verklagt einen Hater

© IMAGO / Eventpress

07.05.2021 08:25 Uhr

Anna Wilken, Contestantin bei "Germany's Next Topmodel", greift durch: Sie hat einen Hater von Instagram angezeigt.

Die 25-Jährige war 2014 Kandidatin in der neunten Staffel von „Germany’s Next Topmodel“ und ist durch ihre Bekanntheit daran gewöhnt, auch mal negative Stimmen im Netz zu hören. Nun ging aber eine Followerin zu weit, denn diese beleidigte Annas Gefühle schwer.

Anna Wilken will schwanger werden

Das Model, das in Heidi Klums Modelshow damals den zehnten Platz belegte, leidet an Endometriose und versucht bereits seit einiger Zeit, schwanger zu werden. Ihre Follower hält Anna Wilken dabei auf dem Laufenden. Eine Abonnentin schimpfte jetzt: „Du bist unfruchtbar, du wirst niemals schwanger werden. Und das ist perfekt! Du bist viel zu jung, merkt man schon daran, dass du in der Corona-Pandemie ein Neugeborenes in die verseuchte Welt setzen willst. Zum Glück kannst du das ja nicht.“

Anzeige bei der Polizei

Ein Schlag unter die Gürtellinie, den Anna Wilken so nicht auf sich sitzen lassen will.

Sie schaltete die Polizei ein und erklärt auf Instagram: „Wenn man sowas machen muss, wenn dafür eine Anzeige rausgehen muss, dann ist es mir das wert. Dann muss die Person es lernen.“ Ob der Anzeige eine juristische Auseinandersetzung erfolg,  bleibt fraglich. (Bang/KT)