GNTM, Folge 10: Esther Perbandt sorgt für düstere Atmosphäre und Techno-Beats

Düstere Atmosphäre bei GNTM – die Models tanzen zu Techno-Beats
Düstere Atmosphäre bei GNTM – die Models tanzen zu Techno-Beats

Foto: ProSieben/Richard Hübner

08.04.2021 09:03 Uhr

Unerschrockenheit. Mut. Stärke. Das fordert Designerin Esther Perbandt von den Topmodel-Anwärterinnen in der zehnten Folge von „Germany’s Next Topmodel – by Heidi Klum“.

Mit gebleachten Augenbrauen und schwarzen Lippen präsentieren sie die roughen Looks der Modedesignerin. „Mein Universum ist ein schwarzes Universum“, beschreibt Esther Perbandt ihre Kollektion. „Ich stehe mit meiner Marke für das Lebensgefühl und den Zeitgeist von Berlin.“ Die deutsche Designerin ist für ihre einzigartige Perspektive in der Modewelt bekannt.

All black everything auf dem GNTM-Catwalk

Zu intensiven Techno-Beats tanzen Heidi Klums Models in ihren Lederkleidern und transparenten Hosen auf dem Catwalk. Ein krasser Kontrast zu dem farbenfrohen Parcours der letzten Woche – aber Heidi fordert bekanntlich Vielseitigkeit von ihren Meeedchen!

Düstere Atmosphäre bei GNTM – die Models tanzen zu Techno-Beats

Foto: ProSieben/Richard Hübner


Yasmin: „Wir rasten gleich einfach komplett aus!“

Die Models müssen bei diesem Walk aus sich herauskommen – Langeweile ist hier fehl am Platz. „Ich muss beim Tanzen alle Kameras vergessen. Ich bin jetzt mit meinen Mädels hier. Wir rasten gleich einfach komplett aus“, motiviert sich Yasmin (19, Braunschweig). „Black is empowering“ lautet ein Motto der Designerin, deshalb müssen sich die Meeedchen heute besonders selbstbewusst zeigen.

Düstere Atmosphäre bei GNTM – die Models tanzen zu Techno-Beats

Foto: ProSieben/Richard Hübner

Welches Model kann sich von der Konkurrenz abheben?

Ashley (23, München) hat ihr Ziel klar vor Augen: „Heidi wird auf jeden Fall darauf achten, dass ich auffalle und nicht in der Menge untergehe. Es gibt super viele Mädels, die eine tolle Ausstrahlung haben, tolle Entertainer sind und da darf ich auf keinen Fall untergehen.“

Gelingt es der Topmodel-Anwärterin, aus sich herauszukommen und selbstbewusst auf dem Laufsteg zu performen?

„Germany’s Next Topmodel“ läuft donnerstags um 20:15 Uhr bei ProSieben, im Anschluss zum Streaming bei JOYN und freitags um 20:15 Uhr bei Sixx.