GNTM, Folge 2: Lack, Leder und Rankin für Heidis Meeedchen

Kampagne und Opener: SO aufgeregt sind die GNTM-Kandidatinnen!

ProSieben / Richard Hübner

11.02.2021 19:55 Uhr

Für die 16. Staffel von „Germany's Next Topmodel“ hat sich Heidi Klum etwas ganz besonderes ausgedacht: Ihre Meeedchen dürfen mit ihr auf die Werbeplakate!

Dieses Jahr ist alles anders! Das beginnt bei den Anforderungen an die Kandidatinnen (keine, was das Aussehen und den Körper angeht) und geht bis hin zu brandneuen Werbekampagnen und Chancen für die Mädels. Heidi Klum hat sich für die 16. Staffel von „Germany’s Next Topmodel“ allerlei coole Sachen ausgedacht.

Und on Folge zwei werden die Meeedchen nicht nur in Lack und Leder von Designerin Marina Hoermansoeder den Catwalk in eine Fetisch-Meile verwandeln. Es steht natürlich auch ein spannendes Shooting an!

Es ist soweit: Kampagnen-Shooting!

Die diesjährigen Kandidatinnen von GNTM erwartet bereits in der zweiten Folge eine große Ehre: Sie shooten gemeinsam mit Rankin die Kampagne für die Sendung. Und zwar zusammen mit Heidi! Alle 25 Mädels können nach der Sendung also ein gemeinsames Foto mit Heidi vorweisen. Aber es kommt noch besser!

Im Vorspann für Heidi

Das ist DIE große Chance: Dieses Jahr dürfen einige ausgewählte Meeedchen in den Opener für ProSieben! Eine riesen Ehre. Allerdings müssen sie sich ziemlich anstrengen, denn Heidi sagt im Voraus: „Ihr seid natürlich noch super viele Mädchen, ihr werdet es auch alle auf die Poster schaffen, aber nicht alle werden in den Sendungs-Opener geschnitten. Ich werde nur die Mädchen rauspicken, die richtig toll und stark rüberkommen.“

Kampagne und Opener: SO aufgeregt sind die GNTM-Kandidatinnen!

ProSieben / Richard Hübner

Die GNTM-Meeedchen sind aufgeregt!

„Das erste Gesicht zu sein, das ein Zuschauer im TV sieht, ist auf jeden Fall eine große Ehre. Es ist allein schon unfassbar, dass wir hier sind“, beschreibt Topmodel-Anwärterin Soulin ihre Gefühle vor dem großen Dreh. Gute Chancen hat die 20-Jährige auf jeden Fall: Mit ihren syrischen Wurzeln und ihrer starken Geschichte sticht sie ordentlich aus der Menge hervor!

Auch Ana und Mareike zittern

Auch bei den Topmodel-Anwärterin Ana (20) steigt die Nervosität: „Es geht gleich los und ich habe gestern viel geübt, heute viel geübt, jetzt gerade viel geübt. Ich will Heidi zeigen, dass ich selbstbewusst und stark bin.“ Mareike (25), die die Show seit Jahren schaut, weiß, dass der Starfotograf Rankin kein Blatt vor den Mund nimmt: „Als ich Rankin das erste Mal gesehen habe, dachte ich mir: Mega! Man ist natürlich auf der einen Seite aufgeregt, weil es Rankin ist. Wir wissen alle, wie er ist. Und auf der anderen Seite freut man sich auch, weil es jetzt endlich losgeht. Jetzt wird es ernst.“

Romy (19) hat ihr Ziel bei GNTM klar vor Augen: „Ich möchte jedes Fotoshooting einsaugen und so viel wie möglich von der Reise mitnehmen. Ich möchte einfach dabei sein bis zum Schluss!“

Kampagne und Opener: SO aufgeregt sind die GNTM-Kandidatinnen!

ProSieben/Rankin

Können die GNTM-Models mit selbstbewussten Posen beim Gruppenshooting herausstechen? Und wer schafft es in den Sendungs-Opener der ProSieben-Erfolgsshow?

„Germany’s Next Topmodel“ läuft donnerstags um 20:15 Uhr bei ProSieben oder im Anschluss auf Joyn. Einen ersten Einblick in die zweite Folge bekommt ihr im folgenden Video. (ProSieben/AKo)