GNTM goes Fetisch-Alarm: DIESE Designerin stattet die Meeedchen heute aus!

Fetisch-Alarm: DIESE Designerin stattet die GNTM-Meeedchen in Folge 2 aus!

ProSieben / Richard Hübner

11.02.2021 15:48 Uhr

Es geht spannend weiter: Für die zweite Folge der 16. Staffel von „Germany's Next Topmodel“ hat sich Heidi Klum mal wieder eine Stardesignerin an Bord geholt, die für die Meeedchen eine ordentliche Challenge mitgebracht hat.

Heute Abend ist es endlich so weit: „Germany’s Next Topmodel“ geht in die zweite Runde. Bereits in der Vorschau bekommt man einen ersten Blick auf das große Kampagnen-Shooting und die ausgefallenen Outfits. Die sind von einer ganz besonderen Designerin!

Kleider von Marina Hoermanseder

Der Catwalk wird bunt: In den Kreationen von der österreichischen Designerin Marina Hoermanseder versuchen die 25 Kandidatinnen ihre Modelmama Heidi Klum von sich zu überzeugen. Mal wieder werden einige Model-Anwärterinnen herausgefordert, denn viele der Kleider sind eng geschnitten, sodass mal wieder kleine, aber elegante Schrittchen angesagt sind.

Fetisch-Alarm: DIESE Designerin stattet die GNTM-Meeedchen in Folge 2 aus!

ProSieben / Richard Hübner

Heidis Meeedchen in Leder

Das Besondere an den Kreationen von Marina Hoermansoeder? Sie bringt Fetisch-Elemente in ihre Mode ein. Generell wird es viel Leder geben, aber Marinas Stil zeichnet sich besonders durch Lederstriemen-Röcke, Lederkorsetts und Lederschnallen aus. Diese setzt sie sowohl in schwarz, als auch in Nudetönen in Szene. Bekannte Stars, die sich in Marinas Designs gezeigt haben, sind unter anderem Nicki Minaj, Taylor Swift und Lady Gaga in der Regenbogen-Gürtelhose.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Lady Gaga (@ladygaga)

Entscheidungswalk in Einzelstücken

Heidi freut sich auf Marinas Kleider an ihren Meeedchen: „Ihre Lederkreationen sind opulent und nicht einfach zu präsentieren, da die Einzelstücke eher Kunstwerke als klassische Kleider sind.“ Also noch eine Challenge für die blutjungen Topmodel-Anwärterinnen. Ob das so einfach gemeistert werden kann?

GNTM-Kandidatin Soulin ist bereit

Soulin (20), die an der neuen Staffel teilnimmt, nimmt die Herausforderung selbstbewusst an: „Wenn es einfach ist, dann ist es langweilig. Ich möchte eine Challenge.“ Und auch der Laufsteg birgt Risiken: Der Weg der Models wird durch Wasser-Fontänen versperrt, die souverän umlaufen werden müssen. Wer lässt sich von den Hindernissen ablenken und verliert vor Heidi Klum und ihren Gastjuroren Rankin und Marina Hoermanseder den Fokus?

Fetisch-Alarm: DIESE Designerin stattet die GNTM-Meeedchen in Folge 2 aus!

ProSieben/Richard Hübner

„Germany’s Next Topmodel“ läuft immer donnerstags um 20:15 Uhr bei ProSieben oder im Anschluss auf Joyn. (ProSieben/AKo)