Donnerstag, 21. Februar 2019 13:50 Uhr

GNTM: Heiß-kaltes Shooting und tierischer Catwalk – das Video!

Heidi Klum (45) schickt ihre Mädels in der neuen Folge „Germany’s next Topmodel” am heutigen Donnerstag nur mit Unterwäsche bekleidet in die eisige Kälte der österreichischen Alpen. Vor der Kamera von Ellen von Unwerth (65) stehen die Kandidatinnen diesmal aber nicht allein. Außerdem feilen die Mädchen weiter an ihren Laufsteg-Künsten, diesmal mit tierischen Hindernissen.

GNTM: Heiß-kaltes Shooting und tierischer Catwalk

Foto: ProSieben/Richard Hübner

„Diese Woche wird es extrem heiß bei GNTM“, sagt Heidi Klum, „und das trotz eisiger Temperaturen.“ Auf einer Berghütte in den österreichischen Alpen stehen ihre Nachwuchsmodels in Dessous vor der Kamera.

Zwei Herausforderungen auf einmal

Die Star-Fotografin und Gastjurorin in der dritten Folge, Ellen von Unwerth, setzt die Kandidatinnen im Alpen-Ambiente gekonnt in Szene. Sie weiß, dass viele der Topmodel-Anwärterinnen für das Fotoshooting über ihren eigenen Schatten springen müssen.

Dazu sagte die Fotografin, die auch schon Rihanna vor der Fuchtel hatte. „Was ganz wichtig für die Mädchen ist, dass sie aus sich herauskommen, sich lösen und ihre Persönlichkeit zeigen – sich einfach gehen lassen und wirklich spielen.“

Die zusätzliche Herausforderung für die GNTM-Models: Sie posieren nicht alleine vor der Kamera. Heidi Klum: „Damit es meinen Mädchen trotz der Kälte warm wird, habe ich einen besonderen Shooting-Partner für sie eingeladen: Jordan Barrett (23).

GNTM: Heiß-kaltes Shooting und tierischer Catwalk - das Video!

Foto: ProSieben/Richard Hübner

Der junge Mann ist das aktuell erfolgreichste Male Model der Welt und ich bin gespannt, wie meine Mädchen auf ihn reagieren werden.“

Kandidatin Sayana (20) ist nervös und möchte die Modelchefin unbedingt von ihrer Leistung überzeugen: „Ich habe gemischte Gefühle, weil das schon ein bisschen freizügig ist. Aber ich werde das Beste daraus machen und ich hoffe, ich werde nicht zu verkrampft dastehen oder posen.“

GNTM: Heiß-kaltes Shooting und tierischer Catwalk - das Video!

Foto: ProSieben/Richard Hübner

Ob Sayana beim Shooting einen kühlen Kopf bewahren kann, wird sich noch herausstellen.

Laufsteg-Training im Kuhstall

Für das Catwalk-Teaching mit ihren Nachwuchsmodels hat Heidi Klum einen besonderen Runway ausgesucht. In einem Kuhstall bringt sie ihren Topmodel-Anwärterinnen den professionellen Gang über den Laufsteg bei.

Von der tierischen Gesellschaft dürfen sich die GNTM-Kandidatinnen allerdings nicht ablenken lassen. Denn Heidi Klum weiß: „Ein sexy Walk muss vor allem eins sein: selbstbewusst. Genau das versuche ich meinen Mädchen heute zu vermitteln.“

GNTM: Heiß-kaltes Shooting und tierischer Catwalk

Foto: ProSieben/Richard Hübner

Am Ende des Teachings steht eine Challenge: Das Team, das den Gang über den Catwalk besser umzusetzen weiß, gewinnt einen ganz privaten Abend mit Heidi Klum auf einer Almhütte.

„Germany’s next Topmodel – by Heidi Klum” – immer donnerstags um 20:15 Uhr auf ProSieben

 

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren