Mittwoch, 23. Mai 2018 11:38 Uhr

GNTM-Finale: Klaudia mit K sieht sich als Gewinnerin

Am Donnerstagabend findet das diesjährige Finale von „Germany’s next Topmodel“ statt. Jetzt plauderte die vor zwei Wochen ausgeschiedene Kandidatin Klaudia Giez – bekannt als „Klaudia mit K“. Verloren habe sie nicht.

GNTM-Finale: Klaudia mit K sieht sich als Gewinnerin

Foto: AEDT/WENN.com

Der Illustrierten ‚Gala‘ erzählte sie: „Auch wenn ich früher gehen musste, heißt das nicht, dass ich verloren habe. Ich fühle mich als Gewinnerin.“ Die 21-jährige Berlinerin hat inzwischen 330.000 Follower bei Instagram und ist Publikumsliebling der 13. Staffel, „Ich bin stolz auf meine ,Klaumunity‘, die ich mir bei Instagram aufgebaut habe“, so Klaudia Giez.

Für die Zuschauer ist jedenfalls Toni (18, Stuttgart) die Top-Favoritin auf den GNTM-Thron 2018. 51 Prozent wählten die Finalistin in einer Umfrage (1498 Teilnehmer) zu „Germany’s next Topmodel“ 2018. Toni rechnet sich gute Chancen aus: „Ich werde GNTM 2018, weil ich nicht nur die Kunden immer wieder von mir begeistern konnte, sondern der Jury zeigen konnte, wie wandelbar, speziell und besonders ich bin.“

GNTM-Finale: Klaudia mit K sieht sich als Gewinnerin

Foto: ProSieben/Martin Ehleben

Auch Pia ist noch gut im Rennen

Tonis härteste Konkurrentin sehen die Zuschauer in Pia (22, München). Für ein knappes Viertel der Abstimmenden wird die Studentin das Rennen um den Titel „Germany’s next Topmodel“ für sich entscheiden. Pia setzt auf Leidenschaft: „Je mehr einem der Job Spaß macht, desto besser kann man ihn ausführen. Ich liebe diesen Job und genau deswegen werde ich GNTM 2018!“ Geht es nach den GNTM-Fans, haben Julianna (20, Klein-Winternheim) und Christina (22, Dudenhofen) die geringsten Chancen auf den Sieg. 15 Prozent der Teilnehmer sehen Julianna auf Platz 1 bei #GNTM und zehn Prozent Christina.

Julianna ist siegessicher

Julianna ist dennoch siegessicher: „Ich werde #GNTM 2018, weil ich nicht nur mit Gesang und Aussehen überzeugen kann, sondern auch mit Ausstrahlung und Persönlichkeit! Ich bin bereit für das Finale!“ Auch Christina arbeitet hart für den Titelgewinn: „Ich werde #GNTM 2018, weil Modeln meine Leidenschaft ist und ich es liebe, was dieser Job mit sich bringt! Mit Fleiß und Ehrgeiz möchte ich mir meinen Traum erfüllen.“ Liegen die #GNTM-Fans mit ihrer Prognose richtig? Welche Finalistin kann Heidi Klum im morgigen Finale von sich überzeugen und wird „Germany’s next Topmodel“ 2018?

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren