04.05.2019 17:46 Uhr

GNTM-Tatjana: „Ich möchte in der Influencer-Branche Fuß fassen“

Foto: AEDT/WENN.com

Am Donnerstagabend schied Model-Anwärterin Tatjana (21) bei „GNTM“ aus und schlitterte nur haarscharf an der Top 7 vorbei. Doch alles halb so wild, das Transgender-Model hat schon einen Plan wie es für sie weitergehen wird. So viel sei gesagt, ihr Abitur möchte sie nicht machen!

GNTM-Tatjana: "Ich möchte in der Influencer-Branche Fuß fassen"

Foto: AEDT/WENN.com

Über den Moment, als ihr „GNTM“-Aus bekannt gegeben würde, sagt sie gegenüber der „Bild“-Zeitung: „In dem Moment hat es mich sehr getroffen. Ich hatte zwar so eine Art Vorahnung, es jedoch zu hören, war für mich einfach nur schlimm und schmerzvoll. Ich war sehr traurig darüber.“

Das ist ihr Plan

Die Tränen sind getrocknet und Tatjana schaut in eine rosige Zukunft. Vor ihrer Teilnahme bei der Model-Sendung wollte sie ihr Abitur machen, doch dass ist nun Geschichte wie sie erklärt. Sie hat einen anderen Plan: Infuencer.

GNTM-Tatjana: "Ich möchte in der Influencer-Branche Fuß fassen"

Foto: AEDT/WENN.com

Tatjana erklärt bestimmt: „Ich werde mich jetzt zu 100% auf das Modeln konzentrieren, beziehungsweise versuchen, in der Influencer- oder TV-Branche Fuß zu fassen.“ Als gäbe es nicht schon genug davon, die Fit-Shakes und Cremes über Instagram verscherbeln…