Dienstag, 16. Februar 2010 21:04 Uhr

„Golden Girl“ Betty White: Fans betteln um Auftritt in „Saturday Night Live“

Betty White ist als eine der zwei noch lebenden ‚Golden Girls‘ (neben der 75-jährigen Rue McClanahan) absolut hingerissen davon, dass ihre Fans eine Gruppe auf Facebook gegründet haben. Die setzt sich dafür ein,dass White eine Gastrolle in der legendären Samstagabend- US-Comedyshow „Saturday Night Live“ bekommt.
Dabei dachte die putzmuntere Schauspielerin, die Leute haben genug von ihr.

Mehr als 330.000 Mitglieder der Social Networking-Plattform haben mittlerweile eine Petition unterschrieben, die die Chefs der Produktion bittet, die 88-jährige in der Sketch-Show auftreten zu lassen.

Betty White sagte über die ungewöhnliche Solidaritäts-Kampagne gegenüber zu ‚E! Online‘: „Ich bin einfach erstaunt. Ich hatte gedacht, dass sie inzwischen so eine Überdosis von Betty White hatten und stattdessen mit Steinen werfen würden. (Es) würde von Terminplanung und all dem abhängen. Aber wer weiß? Man kann nicht ja oder nein oder nie sagen – man wartet einfach mal ab, was passiert.“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren