Donnerstag, 11. Dezember 2008 23:08 Uhr

Golden Girl im Fernseh-Olymp angekommen

Eine der Ikonen der legendären Golden Girls, Bea Arthur (Dorothy), wurde Dienstagabend von der amerikanischen Fernsehakademie „Academy of Television Arts & Sciences“ in die legendäre TV Hall Of Fame aufgenommen. Die Akademie ehrt damit die „außerordentliche Beiträge für das Medium Fernsehen“. Von 1985 bis 192 spielte die heute 86-jährige bei den Golden Girls die Rolle der Dorothy Zbornak. Ihre Markenzeichen sind ihre 1,77 m Größe und ihre markante Stimme. Die Akademie vergibt übrigens auch den US-Fernsehpreis „Emmy“.

x


Bea Arthur bei der festlichen Gala zusammen mit US-Fernsehstar Angela Lansbury (83), berühmt geworden als Jessica Fletcher in der Kult-Fernsehserie „Mord ist ihr Hobby“. FOTO: WENN

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren