Erste Stars angekündigtGolden Globes: Auch Ana de Armas und Quentin Tarantino sind dabei

Unter anderem Ana de Armas und Quentin Tarantino werden auf der Bühne stehen. (wue/spot)
Unter anderem Ana de Armas und Quentin Tarantino werden auf der Bühne stehen. (wue/spot)

[M] imago images/Future Image / Kathy Hutchins/Shutterstock

SpotOn NewsSpotOn News | 03.01.2023, 18:24 Uhr

Jerrod Carmichael führt durch den Abend, aber viele andere Stars, darunter Quentin Tarantino und Ana de Armas, werden ebenfalls bei den Golden Globe Awards auftreten.

In wenigen Tagen finden die 80. Golden Globe Awards statt. Die Hollywood Foreign Press Association (HFPA) hat eine Reihe erster großer Namen bekannt gegeben, die bei der Veranstaltung als sogenannte Presenter auf der Bühne stehen werden. Diese überreichen oftmals der jeweiligen Gewinnerin oder dem Gewinner einer Kategorie eine der Auszeichnungen.

View this post on Instagram A post shared by Golden Globes (@goldenglobes)

Mit dabei sein sollen Kult-Regisseur Quentin Tarantino (59), die derzeit äußerst angesagte Schauspielerin Ana de Armas (34) und Hollywood-Star Jamie Lee Curtis (64). Neben ihnen werden unter anderem auch Komiker und Schauspieler Tracy Morgan (54), Multitalent Billy Porter (53) und die insbesondere aus der Serie "Orange Is the New Black" bekannte Natasha Lyonne (43) auftreten.

Eddie Murphy wird für Lebenswerk ausgezeichnet

Durch den Abend wird Jerrod Carmichael (35) führen. Eddie Murphy (61) wird mit dem Cecil B. DeMille Award ausgezeichnet, der für das Lebenswerk einer Schauspielerin oder eines Schauspielers verliehen wird. Ryan Murphy (57) erhält das TV-Gegenstück, den Carol Burnett Award.

Die Verleihung der Golden Globes findet am 10. Januar statt und wird im Gegensatz zu 2022 auch wieder im TV gezeigt. Der Fernsehsender NBC hatte im vergangenen Jahr die Ausstrahlung verweigert und damit unter anderem auf Korruptions- und Rassismusvorwürfe gegen die HFPA reagiert. Die Veranstaltung beginnt in der Nacht auf Mittwoch gegen 02:00 Uhr morgens deutscher Zeit.