Top News
Montag, 8. April 2019 18:47 Uhr

Goodbye Deutschland: So geht es für Michael Wendler und Laura weiter

Foto: TVNOW / Marcus Seesing für Goodbye Deutschland, VOX

Vor zwei Wochen lief die erste „Goodbye Deutschland“-Folge mit Michael Wendler (46) und seiner Teenager Freundin Laura (18). Heute Abend geht es weiter. Laura ist zu Besuch bei ihrem Lover und nun steht der 17. Geburtstag seiner Tochter Adeline an.

Goodbye Deutschland: So geht es für Michael Wendler und Laura weiter

Foto: TVNOW / Marcus Seesing für Goodbye Deutschland, VOX

Der erste Geburtstag seit der Trennung ihrer Eltern. Wie bekommt sie Mama, Papa und Papas neue Freundin unter einen Hut?  Die 18-jährige Laura Müller ist mitten in der Generalprobe für ihre Auswanderung nach Florida. Mittlerweile sind 10 Tage vergangen, seit wir sie und ihren Freund Michael Wendler (46) in Cape Coral besucht haben. Das frisch verliebte Paar befindet sich in der heißen Phase des Kennenlernens.

Eine neue Immobilie

Trotzdem werden ihre Zukunftspläne konkreter: Ein gemeinsames Haus und sogar Kinder sind nicht ausgeschlossen. Deshalb sehen sich Laura und Schlagersänger Michael gemeinsam eine Immobilie an, in der sie komplett neu anfangen könnten. Außerdem hat Michaels Tochter Adeline Geburtstag. Obwohl sie sich mit der fast gleichaltrigen neuen Freundin ihres Vaters gut versteht, steht sie seit der Trennung ihrer Eltern zwischen den Stühlen.

Quelle: instagram.com

So will einerseits das frischverliebte Paar mit ihr den 17. Geburtstag feiern, aber auch Mutter Claudia (48), die aus dem gemeinsamen Haus in Florida ausgezogen ist. Wie meistert die Schülerin die Trennung? Und auch Michaels Freundeskreis spaltet sich mit der Trennung von Noch-Ehefrau Claudia. Die Meinungen zu seiner neuen Liebe für die 28 Jahre jüngere Laura gehen auseinander – von Begeisterung bis Entsetzen ist alles dabei. Wie schlägt sich die 18-Jährige Laura in dieser angespannten Atmosphäre?

Eine neue Folge „Goodbye Deutschland“ heute um 20:15 Uhr auf VOX.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren