Freitag, 4. April 2008 00:10 Uhr

Graffiti war gestern: Jetzt kommt „Shoefiti“

An graffitibeschmierten Mauern lassen Großstädter ihre Blicke eigentlich mittlererweile geübt vorbeischweifen. In Madrid sorgen jetzt allerdings „Shoefiti“ (vom englischen shoe = Schuh) für verstörtes Innehalten. Mehr Eine Shoefiti-Website.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren