„Grand Theft Auto: The Trilogy“: Es geht zurück ins bunte Vice City

SpotOn NewsSpotOn News | 11.11.2021, 09:44 Uhr
"Grand Theft Auto: The Trilogy - The Definitive Edition" ist ab dem 11. November erhältlich. (wue/spot)
"Grand Theft Auto: The Trilogy - The Definitive Edition" ist ab dem 11. November erhältlich. (wue/spot)

Rockstar Games

Vor rund 20 Jahren ist "Grand Theft Auto III" erschienen. Zum Jubiläum veröffentlicht Rockstar Games eine Neuauflage des "GTA"-Klassikers und der beiden Nachfolgespiele.

Seit mehr als zwei Jahrzehnten erleben Spielerinnen und Spieler in der „GTA“-Reihe mitreißende Geschichten und Abenteuer vor skrupellosen Gangster-Settings. Im Rahmen des 20-jährigen Jubiläums des Klassikers „Grand Theft Auto III“ veröffentlicht Rockstar Games am 11. November um 16:00 Uhr eine besondere Neuauflage in digitaler Form. Mit „Grand Theft Auto: The Trilogy – The Definitive Edition“ bekommen Spieler überarbeitete Fassungen von „GTA III“ sowie den Nachfolgern „Grand Theft Auto: Vice City“ und „Grand Theft Auto: San Andreas“.

„Mit ‚GTA III‘ konnten wir unseren Ansatz schärfen, mit dem wir Spiele entwickeln, und der begleitet uns seitdem bei jedem Spiel, das wir machen […]. Wir wollen Welten erschaffen, in denen man sich fühlt, als würde man darin leben, die sich dynamisch anfühlen und voller anderer Charaktere sind“, erklärt Aaron Garbut, Head of Development und Co-Studio Head von Rockstar North, zum Jubiläum.

Was ist neu in der Trilogie?

Nun können Spieler also erneut Liberty City, das Vice City der 80er und San Andreas in den 1990ern erkunden. Für die Neuauflage der drei Games hat Rockstar unter anderem das Steuerungslayout für Controller an das des Mega-Hits „Grand Theft Auto V“ angepasst. Und besonders grafisch hat sich einiges getan. Unter anderem die unterschiedlichen Charaktere und Fahrzeuge besitzen nun höher aufgelöste Texturen, es gibt ein neues Beleuchtungssystem sowie verbesserte Wettereffekte, Schatten sowie Details bei der Vegetation und auch die Sichtweite wurde erhöht. Ein Trailer vermittelt Eindrücke von den überarbeiteten Fassungen.

„Grand Theft Auto: The Trilogy – The Definitive Edition“ erscheint digital für PC, PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S und Nintendo Switch. Am 7. Dezember folgen physische Versionen für PS4, Xbox One, Xbox Series X/S und Switch. „Grand Theft Auto: San Andreas – The Definitive Edition“ gibt es zudem ab 11. November im Xbox Game Pass und „Grand Theft Auto III – The Definitive Edition“ ab 7. Dezember bei PlayStation Now.