Dienstag, 5. November 2019 19:20 Uhr

Greta Thunberg und Arnold Schwarzenegger radeln durch Santa Monica

imago images / Future Image

Greta Thunberg (16) und Arnold Schwarzenegger (72) scheinen mittlerweile gute Freunde zu sein. Bereits im Mai versprach der ehemalige Politiker auf einer Konferenz in Wien, die Schwedin zu unterstützen. Und nun unternahmen die beiden eine gemeinsame Radtour durch Santa Monica in Kalifornien.

Aktuell befindet sich die Klimaaktivistin nämlich auf großer Reise durch die USA. Ob sie dahin mit einem Boot oder einem schwerst umweltschädlichen Flugzeug gelangte, ist allerdings nicht bekannt. Jedenfalls ließ es sich die 16-Jährige bei ihrem Stop an der Westküste nicht nehmen sich mit ihrem guten Freund Arnold zu treffen.

Quelle: instagram.com

Auf Instagram postete dieser nun ein Foto der gemeinsamen Radtour mit der Schülerin. Wüsste man es nicht besser könnte man glatt meinen, dass hier ein Opa mit seiner Tochter durch die Gegend fährt. Bei bestem Wetter erkundeten die beiden den Stadtteil von Los Angeles.

Diesen Hollywoodstar traf sie außerdem

Zudem schrieb der Schauspieler zu einem der Fotos Beitrag: „Es war fantastisch, vergangene Woche meine Freundin und eine meiner Heldinnen zu sehen und mit ihr eine Fahrradtour rund um Santa Monica zu machen.“ Zudem habe er Thunberg seiner Tochter Christina vorgestellt. Die ist übrigens schon 28 Jahre und wird danach wohl eher nicht mit Greta feiernd um die Häuser gezogen sein.

Doch zuletzt traf Thunberg im Rahmen ihrer Reise mit Leonardo DiCaprio (44) noch einen weiteren Hollywoodstar, der sie wegen ihres Engagements für die Umwelt ebenfalls in höchsten Tönen lobte. Falls sie mal wieder in die Schule geht hat sie also definitiv etwas um anzugeben.

Die junge Schwedin befindet sich seit Ende August in den USA. Da die Weltklimakonferenz nun doch nicht in Chile, sondern in Madrid stattfindet, lotet die 16-Jährige derzeit aus, wie sie wieder nach Europa kommt. Einen Flug hat sie bereits ausgeschlossen.

Schwarzenegger und Thunberg waren sich bereits Ende Mai in Wien begegnet. Dort hielt die 16-Jährige eine Rede auf einer Klimakonferenz, die von Schwarzeneggers Umweltorganisation ausgerichtet wurde. (KT/dpa)

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren