Mittwoch, 6. August 2008 10:57 Uhr

Greyhound-Buskiller will Todesstrafe

Vince Weiguang Li (40), der Mörder, der in einem Reisebus in Kanada einen Mann erstochen, geköpft und dann auch Teile von ihm gegessen hat, überraschte bei einer ersten Anhörung vor einem kanadischen Gericht mit einer Forderung nach der Todesstrafe. FOTO Mehr

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren