„Grill den Henssler“-Spezialfolge: Jetzt dürfen auch Normalos ran

Steffen Henssler in seiner Erfolgsshow "Grill den Henssler". (obr/spot)

TVNOW / Frank W. Hempel

03.02.2021 15:40 Uhr

Fans von Steffen Henssler dürfen sich freuen: VOX plant eine Spezialfolge seiner Erfolgsshow "Grill den Henssler" mit nicht-prominenten Kandidaten.

„Du bist schlagfertig, richtig fit am Herd und willst kulinarisch mal ordentlich einen raushauen?“ – mit diesem Aufruf sucht VOX aktuell neue Herausforderer für TV-Koch Steffen Henssler (48). „Zum ersten Mal in der Geschichte von ‚Grill den Henssler‘ suchen wir auch nicht-prominente Hobbyköch*innen, die die Chance haben werden, gegen Steffen Henssler anzutreten“, erklärt der Sender auf Anfrage von spot on news. Angesprochen kann sich demnach jeder fühlen, der darauf brenne, „den Koch-King einmal selbst am Herd zu grillen – alleine oder im Duo“.

Spezialfolge wird Teil der Frühlingsstaffel

Angedacht sei zunächst eine Folge, die Teil der Frühlingsstaffel 2021 sein wird. „Derzeit befinden wir uns dazu noch in der Planung“, heißt es weiter vom Sender. „Wir arbeiten kontinuierlich an unseren Sendungen und probieren uns bei ‚Grill den Henssler‘ immer mal wieder aus. Gerade ein ’nicht-Promi‘-Special fordern die Fans der Koch-Show schon lange – also dachten wir uns, warum eigentlich nicht?“

Mit seinem Erfolgsformat „Grill den Henssler“ streicht VOX regelmäßig Topquoten ein. Profikoch Steffen Henssler tritt darin gegen prominente Kandidaten im Koch-Battle an. Während die Stars in jeder Folge Unterstützung von den Koch-Coaches bekommen, ist Henssler auf sich allein gestellt. Am Ende entscheidet die Jury um Reiner Calmund (72), wer mit seinem Gericht überzeugen konnte.

(obr/spot)