Samstag, 29. Dezember 2007 19:21 Uhr

„Größter Kinderporno-Fall“ Deutschlands ein Mega-Reinfall

Die Staatsanwaltschaft Halle brüstete sich ja damit, 12.000 Verdächtige ausgemacht zu haben, die kinderpornografische Dateien heruntergeladen haben sollen. Und nun? Nichts als heiße Luft. Mehr

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren