06.04.2019 14:26 Uhr

Günther Jauch eröffnet mit Tim Raue Restaurant in seiner Villa

Fotos: Michael Kappeler/Henning Kaiser

In der Villa Kellermann in Potsdam werden künftig Speisen serviert. Günther Jauch und der Berliner Spitzenkoch Tim Raue eröffnen in dem legendären Haus ein Restaurant.

Günther Jauch eröffnet mit Tim Raue Restaurant in seiner Villa

Fotos: Michael Kappeler/Henning Kaiser

TV-Moderator Günther Jauch (62) und der Berliner Spitzenkoch Tim Raue (45) eröffnen in der schicken Potsdamer Villa Kellermann ein Restaurant. Das bestätigte der „Wer wird Millionär?“-Host am heutigen Samstag. Er hatte die legendäre Villa schräg gegenüber dem Schloss Cecilienhof vor drei Jahren gekauft und lässt sie derzeit denkmalgerecht sanieren. Das ansehnliche Gebäude steht seit Jahren leer. Bis zum Herbst sollen die Bauarbeiten abgeschlossen sein. Zuerst hatten die „Potsdamer Neuesten Nachrichten“ (Samstag) darüber berichtet.

Dort war schon mal ein Restaurant

Was in dem neuen Restaurant des Sternekochs Raue serviert wird, verriet der Moderator allerdings noch nicht: „Die Speisekarte ist noch nicht fertig“.

Die im Jahr 1914 errichtete Villa Kellermann am Heiligen See ist nach dem Schriftsteller Bernhard Kellermann benannt, der vor allem für seinen Roman „Der Tunnel“ bekannt ist. Zu DDR-Zeiten war sie ein öffentlicher Treffpunkt von Intellektuellen, Künstlern und Schriftstellern. Nach der Wende wurde dort einige Jahre lang ein beliebtes Restaurant mit italienischer Küche betrieben. Dort sei Jauch auch Stammgast gewesen. (dpa/KT)

Das könnte Euch auch interessieren