Top News
Mittwoch, 24. Oktober 2018 10:23 Uhr

Guido Maria Kretschmer: Sein erstes Print-Magazin ist da!

Cover GUIDO 01/2018. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/132522 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Gruner+Jahr, GUIDO"

Guido Maria Kretschmer möchte sich in seinem eigenen Magazin nicht nur auf Mode-Themen fokussieren. Dem beliebten deutschen Designer, der besonders durch seine humorvollen Kommentare im Rahmen der Vox-Sendung ‚Shopping Queen‘ bekannt wurde, wurde nun eine besondere Ehre zuteil.

Guido Maria Kretschmer über sein Magazin und eigene Kinder

Foto: P.Hoffmann/WENN.com

Das Verlagshaus Gruner + Jahr widmete ihm ein eigenes Magazin, das ab Donnerstag im Handel erhältlich ist (wir berichteten). Das Frauenblatt ‚Guido‘ bietet dabei einiges für den Leser, unter anderem natürlich auch jede Menge Mode. Aber laut Chefredakteurin Brigitte Huber ist dies nur eine „inhaltliche Säule“, wie sie in einer Pressemitteilung erklärte. Darin heißt es: „Es ist ein Magazin, das die Frauen liebt.“ Es sei zudem „voller Herzenswärme, Respekt und dabei immer ehrlich“, besitzt also die Eigenschaften, die Fans an dem Designer so sehr lieben.

Die drei Inhaltssäulen des Magazins sind laut der Journalistin Mode, sogenannte „Mutmacher-Geschichten“ und Gastlichkeit, die in einer „liebevollen und authentischen Tonalität“ vermittelt werden.

Guido Maria Kretschmer: Sein erstes Print-Magazin ist da!

Foto: Gruner+Jahr, GUIDO

Das gibt es im Heft

Guido selbst freut sich auf diesen Meilenstein und erklärt: „Für mich wird mit meinem eigenen Magazin ein Traum wahr. Ich bin aufgeregt, sehr stolz und dankbar, ein so wunderbares und erfahrenes Redaktionsteam an meiner Seite zu wissen.“

Die Modeexpertise und -beratung des Designers kommt in vielen Formaten und Rubriken des Heftes zum Tragen, beispielsweise treten bei der „Style Challenge“ vier Frauen mit ihren Looks gegeneinander an und bemühen sich um Guidos Gunst. Die Shopping Map, bekannt aus dem TV-Format Shopping Queen, zeigt in der ersten Ausgabe, wo die aktuelle Shopping Queen aus Hannover ihre Kleidungsstücke erworben hat. In der Rubrik „Guido, geht das so?“ hilft Guido Maria Kretschmer beim Aussuchen des Outfits für das erste Date.

In dem Format „Unter vier Augen“ trifft Guido z.B. außergewöhnliche Frauen, die sich an ihn wenden, zu einem persönlichen Gespräch. In „Guido“ finden sich auch klassische Rubriken -natürlich im Guido-Style – aus den Bereichen Food beispielsweise „Mutters kocht am Besten“ oder „Ein Steak drei Outfits“ und Living „Willkommen zu Hause“ oder „Aufmöbeln“.

GUIDO erscheint zum Preis von 3,80 Euro mit einer Druckauflage von 250.000 Exemplaren und mit zehn Ausgaben jährlich.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren