Dienstag, 2. Juli 2019 21:10 Uhr

Guido Maria Kretschmer über eine kleine Peinlichkeit

Foto: AEDT/WENN.com

Frauenschwarm Guido Maria Kretschmers Model bekam auf dem Laufsteg seine Periode. Der Modemacher war mit seinen Kollektionen schon auf unzähligen Shows zu Gast und schickte schon viele Models über den Laufsteg.

Guido Maria Kretschmer über eine kleine Peinlichkeit

Foto: AEDT/WENN.com

Dabei erlebt er offenbar auch immer wieder kuriose Geschehnisse, an die er mit einem Lachen zurückdenken kann. Eines seiner Models bekam beispielsweise direkt auf dem Laufsteg die Periode. Im Interview mit ‚Promiflash‘ erinnert sich der Designer an das verrückte Erlebnis, über das er auch heute immer noch herzlich lachen kann, zurück: „Wir hatten mal eine, das war auch wirklich lustig und dramatisch. Spontan menstruierte die fast auf dem Laufsteg und ich sehe, dass sie kommt und sie hatte eine weiße Hose an.“

„Wir haben so gelacht“

Als das Model ihm dann ganz erschrocken gegenüberstand, sei er erstmal ein wenig überrascht gewesen, bis er die Situation verstand. „Kaum bog sie um die Ecke, war die ganze Hose rot. Wir haben so gelacht, weil das so süß war, weil es auch so menschlich ist“, erklärt der Modeschöpfer. Da das kleine Malheur außerdem nicht im Blickwinkel der Zuschauer passierte, sei es nicht ganz so schlimm gewesen und wie sagt man in der Branche? The show must go on…

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren