26.09.2008 11:48 Uhr

Guy Richie´s Sherlock Holmes: Statt Sienna Miller kommt Rachel Adams

Da freut sich Robert Downey Jr. aber ein Loch in den Bauch! Der Hauptdarsteller aus der Martrial-Arts-Version von Sherlock Holmes, wird Rachel Adams zur Seite bekommen. Sie spielt die Rolle der Irene Adler. Adler ist die Angebetete des berühmten Detektivs. Die Starbesetzung in Guy Ritchies Projekt wird ergänzt mit Jude Law, der in die Rolle des schlauen Beraters von Holmes, Doctor Watson, schlüpft. Miss Adams kann sich glücklich schätzen, dass sie den Part überhaupt bekommen hat. Eigentlich war Sienna Miller für die Rolle vorgesehen. Als die Blondine allerdings erfuhr, dass ihr Exverlobter Jude Law mit von der Partie sein wird, sagte sie kurzerhand ab. Adams, die bisher vor allem durch ihre Rolle in „Vorsicht! Bissig“ auffiel, wird allerdings nur im ersten Teil zu sehen sein, denn Holmes-Autor Sir Arthur Conan Doyle lässt Irene Adler nur in „Ein Skandal in Bohemia“ auftreten. Ganz in Gentleman-Manier gibt es keine wilden Sexszenen zwischen Adler und Holmes: Der Detektiv ist vor allem begeistert von der Intelligenz seiner Partnerin. Die Dreharbeiten des Guy Richie-Streifens beginnen laut Plan nächsten Monat, die Fortsetzung steht schon in den Startlöchern. (BangMedia)

(PV)

Das könnte Euch auch interessieren