16.09.2008 12:12 Uhr

Guy Ritchie steht auf Quickies

Von wegen „Wer kann länger?“! Guy Ritchie sagt, der beste Sex dauert nur vier Sekunden. Diesen interessanten Kommentar ließ er verlauten, als er über die beiden Schauspieler Gerard Butler und Thandie Newton sprach, die in seinem neuen Film „RocknRolla“ über einander herfallen. In einem Interview mit dem britischen Radiosender „Key 103“ sagte er: „In vier Sekunden ist es vorbei – das ist die beste Art von Sex.“ In der Szene sind zwar beide Geschlechter vertreten. Doch generell lässt sich eine Tendenz erkennen, dass Frauen in Filmen des 40-Jährigen unterrepräsentiert sind. Er gibt hierfür eine simple Erklärung: „Das ist so, weil ich Frauen nicht verstehe.“
In seinem Wesen unterscheidet sich der Filmemacher sehr von seiner Frau Madonna. Während das Material Girl sich zu ihrem 50. mit großem Pomp feiern ließ, ließ Ritchie seinen runden Geburtstag eher locker angehen. Laut eigener Aussage, liegt das in seiner Natur. „Ich bin nicht extravagant. Alles in allem habe ich 600 Pfund ausgegeben.“ (BangMedia)

Guy Ritchie heute auf Fototour durch London: FOTOS

Das könnte Euch auch interessieren