Dienstag, 10. Mai 2011 08:52 Uhr

Gwyneth Paltrow: Doch eine Rolle in „The Avengers“?

Los Angeles. Gwyneth Paltrow behauptet, dass sie vielleicht doch mit einer Rolle in ‚The Avengers‘ zu sehen sein könnte. Obwohl die ‚Iron Man‘-Darstellerin, die in den Filmen die Rolle der Pepper Potts verkörpert, erst kürzlich behauptet hatte, dass sie nicht in dem Superhelden-Film mitspielen werde, räumt sie nun ein, dass es für sie unter Umständen eine kleine Rolle geben werde.

Während Robert Downey Jr., der ihren Boss und Freund Tony Stark verkörpert, auf jeden Fall in dem Film zu sehen sein wird, kann die Schöne berichten: „Ich werde wohl in ‚Iron Man 3‘ zu sehen sein. Und zudem wahrscheinlich auch ganz kurz in ‚The Avengers‘. Vielleicht, wir werden sehen.“
Falls Paltrow die Rolle bekommt, wird sie die Riege der Stars bereichern, die auf jeden Fall in dem Streifen zu sehen sein werden und an der Seite von  Chris Evans, Samuel L. Jackson, Mark Ruffalo, Chris Hemsworth, Scarlett Johansson, Clark Gregg, Jeremy Renner und Tom Hiddleston spielen.
In der Vergangenheit hatte die Frau von Coldplay-Sänger Chris Martin gestanden, dass sie hoffe, dass sich ihre Rolle der Pepper ein wenig verändert. „Für den dritten Teil könnten sie es vielleicht ein bisschen ändern. Ich will nicht einfach weiterhin mit einem Freisprechgerät fürs Telefon da rumsitzen.“ (Bang)

Foto: wenn.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren