Donnerstag, 10. Januar 2019 14:19 Uhr

Gwyneth Paltrow: Flitterwochen mit Ex-Gatten Chris Martin

Foto: Nicky Nelson/WENN.com

Gwyneth Paltrow und Brad Falchuk verbrachten ihre Flitterwochen mit ihrem Ex-Mann. Die ‚Iron Man‘-Darstellerin hat im September ihren Liebsten geheiratet und die darauf folgenden Flitterwochen sowohl mit ihrem neuen Ehemann, als auch mit ihrem Ex-Mann, Coldplay-Frontmann Chris Martin, und den zwei gemeinsamen Kindern Apple (14) und Moses (12) verbracht.

Gwyneth Paltrow: Flitterwochen mit Ex-Gatten Chris Martin

Foto: Nicky Nelson/WENN.com

In der Talkshow ‚Live with Kelly and Ryan‘ verriet die Schauspielerin am Mittwoch (9. Januar), wie sie ihre eher ungewöhnlichen Flitterwochen empfand: „Also, mein neuer Ehemann und seine Kinder, meine Kinder, mein Ex-Mann, die besten Freunde unserer Familie sind alle mitgefahren. Es waren sehr moderne Flitterwochen.“

Ob Chris‘ neue Freundin, ‚Shades of Grey‘-Darstellerin Dakota Johnson, ebenfalls mit dabei war, hat Paltrow allerdings nicht verraten.

Quelle: instagram.com

„Ja, so ziemlich“

Auf die erstaunte Nachfrage von Moderatorin Kelly Ripa, ob ihr Ex-Mann wirklich mit in ihren Flitterwochen war, antwortete sie nur: „Ich meine, ja, so ziemlich.“ Ryan Seacrest wunderte sich daraufhin, worüber die Patchwork-Familie beim Essen so gesprochen habe. „Oh, wir hatten großartige Gespräche und viele Kinder und wisst ihr was, es war großartig, wir hatten so eine schöne Zeit“, erinnert sich die Schauspielerin.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren