Sonntag, 18. November 2018 21:28 Uhr

Gwyneth Paltrow genervt von Justin Bieber und Hailey Baldwin

Gwyneth Paltrow hat Justin Bieber und seine Angetraute Hailey Baldwin via Social Media zurechtgewiesen. Anlass waren die öffentlichen Kommentare des Paares zu ihren jeweiligen Instagram-Posts.

Gwyneth Paltrow genervt von Justin Bieber und Hailey Baldwin

Foto: JRP/WENN

Gwyneth Paltrow hat (wie auch viele andere) die Nase voll von der öffentlichen Zurschaustellung der Liebe zwischen Justin Bieber und Hailey Baldwin. Dies zeigte sich anlässlich eines Fotos, das Baldwin in den Modekreationen der kanadischen Designerin Nicole Benisti zeigt. Sie trug darauf eine dicke schwarze Jacke und enge Hosen – eine Kombination, bei der Bieber offenbar nicht mehr an sich halten konnte. Er schrieb zu dem Instagram-Post: „Du bist einfach zuviel“ und „Du turnst mich an“.

Quelle: instagram.com

Das wiederum war zu viel für die Web-Community. Der bekannte Instagram-Account „Comments by Celebs“ griff Biebers Kommentare auf. Gwyneth Paltrow folgt dem Kanal ganz offensichtlich, denn sie schrieb dazu schlicht „TMI“, was schlicht „too much information“ bedeutet. (CI)

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren