Mittwoch, 28. Juli 2010 09:40 Uhr

Gwyneth Paltrow veröffentlicht Country-Song

Los Angeles. Gwyneth Paltrow (37) hat einen Country-Song herausgebracht. Die Schauspielerin (‚Iron Man 2‘) hat für ihren neuen Film ‚Country Song‘ den Titelsong eingesungen, der enormen Anklang unter Kritikern findet: „I won’t stay down long/Because I’m country strong“, trällert die Schöne in dem Lied.
Der Film handelt von einem Country-Nachwuchsstar namens Beau Williams, der von Garrett Hedlund dargestellt wird, der sich mit der erfahreneren Sängerin Kelly Canter anfreundet, die von Paltrow verkörpert wird. Kelly ist eine Alkoholikerin, die von ihrem Manager und Ehemann Ed, gespielt von Country-Star Tim McGraw, aus dem Entzug geholt wird. Sie versucht, mit einer Reihe von Auftritten ihre Karriere wiederzubeleben.

 
Gwyneth Paltrow dachte, es werde bestimmt Spaß machen, den Titeltrack aufzunehmen, da sie sowieso die meiste Zeit in dem Film singt. Im wahren Leben ist sie mit ‚Coldplay‘-Frontman Chris Martin verheiratet und hat verraten, dass sie ihn bat, ihr zu helfen, sich auf die Rolle vorzubereiten. Martin verbrachte daraufhin Stunden damit, ihr das Gitarre spielen beizubringen, wofür sie ihm ewig dankbar sein wird: „Er war so hilfreich, so süß und ermutigend. Ich meine, es ist peinlich vor deinem Ehemann zu spielen, besonders wenn er in einer der erfolgreichsten Bands überhaupt spielt“, erklärte die Kalifornierin.
In dem Film ‚Traumpaare‘ von 2000 offenbarte Gwyneth Paltrow schon einmal ihre Gesangskünste, als sie den Song ‚Cruisin‘ mit Huey Lewis sang. (CoverMedia)

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren