Top News
Sonntag, 24. Februar 2019 17:55 Uhr

GZSZ: Eric Stehfest verlässt die Serie

Foto: RTL / Sebastian Geyer

GZSZ-Fans müssen nun ganz stark sein: Eric Stehfest wird die Mutter aller Daily-Soaps verlassen. Seit 2014 spielt Stehfest die Rolle des Chris Lehmann und hat sich nun entschieden, der Serie den Rücken zu kehren.

GZSZ: Eric Stehfest verlässt die Serie

Foto: RTL / Sebastian Geyer

Gegenüber RTL meldet er sich zu Wort, sagt zu seinen Fans: „Ich bin ein Reisender – meine Reise geht jetzt weiter!“ Heißt so viel, Eric will sich in Zukunft anderen Projekten widmen, welche das sein werden, hat er noch nicht verraten. 

Die letzten Jahre waren für Eric auch lehrreich, wie er zugibt: „Nämlich, dass man für seine eigenen Werte einstehen und aufstehen muss. Das hat Chris Lehmann versucht und auch getan und genau das werde ich als Eric jetzt weiterhin tun.“

GZSZ: Eric Stehfest verlässt die Serie

Foto: RTL / Sebastian Geyer

Wie geht es weiter?

Der Schauspieler erklärt auch, dass er versucht in der Zukunft ankommen zu wollen, er erklärt: „Und wenn man das tut, dann geht es darum, vielleicht mal irgendwo anzukommen, wo man sich wohlfühlt. Nicht immer permanent auf der Such zu sein, obwohl das Leben eine ewige Suche ist.“

GZSZ: Eric Stehfest verlässt die Serie

Foto: RTL / Sebastian Geyer

Eric Stehfest wird noch bis zum Frühjahr bei „GZSZ“ zu sehen sein. Wie Eric aus der Serie ausscheiden wird, ist bis jetzt nicht bekannt. Privat möchte der Schauspieler sich seinem Café „Studio 31“ widmen und sagt gegenüber der „Bild“-Zeitung: „Es ist ein absolutes Familienprojekt. Ich werde mit meiner Frau Edith den Gästen leckeren Kaffee, Kuchen und Bagels servieren.“

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren