Nach Baby-Drama mit Paul„GZSZ“: Isabel Hinz alias Gina verabschiedet sich aus Berlin

Isabel Hinz spielte seit März 2022 die Rolle der schwangeren Gina. (eee/spot)
Isabel Hinz spielte seit März 2022 die Rolle der schwangeren Gina. (eee/spot)

RTL / Rolf Baumgartner

SpotOn NewsSpotOn News | 24.08.2022, 11:11 Uhr

Der nächste Abschied bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" steht an: Isabel Hinz alias Gina Wallenberg verlässt Berlin. Wie geht es nach dem Baby-Drama für Paul weiter?

Die "GZSZ"-Familie muss sich von einem weiteren Mitglied verabschieden: Isabel Hinz (26), die seit März 2022 die Rolle Gina Wallenberg verkörpert hat, verlässt Ende August das Drehstudio in Babelsberg. Das hat RTL nun bekannt gegeben.

Im Interview mit dem Sender verrät Hinz, dass sie aktuell ohnehin "zweigleisig" fahre und in ihren Drehpausen "im Kultursektor" tätig sei. Zudem stecke sie derzeit "in einem anderen Casting-Prozess", worum es geht, behält die Schauspielerin aber noch für sich.

Pause für Niklas Osterloh

Hinz stieß im März dieses Jahres zum "GZSZ"-Cast dazu. Als schwangere Gina stellte sie die Welt von Emily (Anne Menden, 36) und Paul (Niklas Osterloh, 33) auf den Kopf, nachdem sie offenbart hatte, ein Kind von Paul zu erwarten. Der hatte Emily während ihres Kanada-Aufenthalts betrogen. Es folgte ein Auf und Ab der Gefühle und schließlich die Trennung von Emily und Paul. Letztendlich fanden die werdenden Eltern dann zueinander.

Achtung, Spoiler!

Nach einer dramatischen Geburt ihres gemeinsamen Sohnes Tom, entschließen sich Paul und Gina, Berlin zu verlassen. Während das für Hinz offenbar das endgültige Ende bei "GZSZ" bedeutet, wird Niklas Osterloh lediglich eine längere Drehpause einlegen, wie Anfang Juli bekannt wurde. Die letzten beiden Folgen mit den beiden werden am 31. August sowie am 1. September jeweils ab 19:40 Uhr bei RTL (oder via RTL+) ausgestrahlt.

Ein Kommen und Gehen bei "GZSZ"

Aktuell herrscht bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" ein regelrechtes Kommen und Gehen. Zuletzt hat sich etwa Noah-Darsteller Zeyin Aly aus dem Kolle-Kiez verabschiedet. Für Olivia Marei (32), die als Toni Ahrens fest zum "GZSZ"-Ensemble gehört, geht es vorerst in die Babypause. Neu mit dabei ist ab Herbst Daniel Noah (35), er spielt die Rolle Sascha Beck.