Dienstag, 3. Januar 2012 12:11 Uhr

GZSZ-Neuzugang Samia Dauenhauer: „Fernsehen beißt also doch nicht“

Berlin. „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ hat – wie berichtet – einen Neuzugang zu vermelden: Samia Dauenhauer ist am 5. Januar 2012 das erste Mal bei GZSZ zu sehen. Wer aber ist die junge Frau, die jetzt die Rolle der „Jacky Krüger“ übernimmt?

Mit RTL sprach die Schauspielerin jetzt über ihre Rolle, über erste Eindrücke in den ersten Drehwochen und darüber, wie sie sich auf die Rolle vorbereitet hat. Über ihre neue Rolle sagt Samia Dauenhauer: „Ich bin gespannt darauf, welche schwierigen Situationen „Jacky“ zu meistern haben wird. Das ist spannend an unserer Serie – nicht nur die Zuschauer fragen sich, wie es wohl mit den Charakteren weiter geht, sondern auch wir Schauspieler wissen nicht, was unserer Rolle in der Zukunft passiert. Natürlich sollte man in unserem Beruf dazu in der Lage sein, jegliche Handlung und Emotion darzustellen, doch wirklich darauf „einstellen“ kann man sich da nicht so pauschal. Zumindest ich nicht. Jede neue Situation für meine Rolle stellt eine neue Herausforderung für mich als Schauspielerin dar.“

Gründe für den Wechsel von der Theater-Bühne ins Fernsehen hat die Berlinerin auch: „Kameraerfahrungen zu sammeln war für mich sehr wichtig und die Rolle hat mich angesprochen. Außerdem ist es ganz toll als Schauspieler ein festes Einkommen zu haben. Als ich dann beim Casting noch das nette Team kennengelernt habe, war klar, dass Fernsehen doch nicht beißt. Ich habe großen Spaß an meiner neuen Arbeit!“

Zur Vorbereitung „habe ich mir viele gute Filme angesehen, wie zum Beispiel „Prinzessinenbad“, viel gelesen, ausprobiert und beobachte Menschen generell sehr genau. Außerdem habe ich „Jacky“ einen Steckbrief geschrieben, an dem ich mich schauspielerisch orientiere und bin vor Dreh-Beginn ab und zu so rumgelaufen wie sie. Weite Hosen, Turnschuhe usw., um ein Körpergefühl für sie zu bekommen. Zu wissen wie sich der Charakter bewegt, den man spielt, ist sehr wichtig.“

„Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ – montags bis freitags, 19.40 Uhr bei RTL.

Fotos: RTL/Rolf Baumgartner

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren