Freitag, 12. Juli 2019 16:50 Uhr

GZSZ: Strahlt RTL bald 20 Jahre alte Folgen aus?

Ziemlich beste Freunde: Hendrik Borgmann und Tim Sander in „GZSZ“ Foto: MG RTL D

RTL zeigt bald alte Folgen von GZSZ. Seit Anfang der Neunziger ist ‚Gute Zeiten, schlechte Zeiten‘ eine feste Instanz in der deutschen TV-Landschaft. Viele Fans schwelgen da natürlich in Erinnerungen: Darstellerinnen wie Nina Bott, Jeanette Biedermann und Alexandra Neldel werden teilweise noch immer schmerzlich vermisst.

Strahlt RTL bald 20 Jahre alte "GZSZ"-Folgen aus?

Ziemlich beste Freunde: Hendrik Borgmann und Tim Sander in „GZSZ“ Foto: MG RTL D

Doch das könnte jetzt ein Ende haben. Denn der TV-Sender hat sich dazu entschlossen, werktags um 9.45 Uhr alte Folgen der Erfolgs-Soap auszustrahlen. Begonnen wird laut ‚Promiflash‘ bei Episode 2531 aus dem Jahr 2002. Losgehen soll das Ganze am 5. August. Laut ‚RTL.de‘ könnte es übrigens bald möglicherweise ein Comeback bei GZSZ geben: Susan Sideropoulos, die in der Serie die Rolle der Verena Koch verkörperte, könnte sich eine Rückkehr zur Show ihres Karrieredebüts durchaus vorstellen, wie sie kürzlich im Interview verriet.

Quelle: instagram.com

Kommt Susan zurück zu GZSZ?

Susan erklärte: „Sollte mal so eine Anfrage kommen […], würde ich wahrscheinlich darüber nachdenken.“ Bei ‚The Masked Singer‚ überraschte die Schauspielerin vor kurzem mit ihrem Gesangstalent. Dabei wusste noch nicht einmal ihre beste Freundin, dass sie an der Sendung teilnehmen will. Auf die Frage, ob sie im privaten Umfeld schon vorher enttarnt wurde, antwortete Susan: „Überhaupt nicht! Niemand kam eigentlich darauf, dass ich in der Sendung bin.“

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren